Falschmeldungen erkennen – Hilfreiche Tipps

Rat auf Draht und das SOS Kinderdorf geben Tipps, wie Falschmeldungen im Internet erkannt werden können. Die übersichtliche Broschüre mit 8 Tipps kann hier heruntergeladen werden. Dazu passend auch zwei Webinare von WerdeDigital.at, die vor ein paar Monaten stattgefunden hatten.


Factsheet „Organisation und Moderation von Webinaren“

Im Auftrag des Sozialministeriums hat WerdeDigital.at eine weitere Publikation erstellt. Das nun vorliegende Factsheet „Organisation und Moderation von Webinaren“ basiert auf dem bereits im September 2017 erschienenen Factsheet „Webinare & Videokonferenzen“ und richtet sich ebenso an alle Personen, die im Bildungsbereich tätig sind und insbesondere Angebote für Senior/innen organisieren und durchführen. Danke für die Videoproduktion … Factsheet „Organisation und Moderation von Webinaren“ weiterlesen


Mitteilungsheft goes digital

Lena hat eine Stunde früher aus, Max ist krank, die Fotos vom Ausflug ins Freilichtmuseum sind da: was früher oft mehrere Unterschriftenlisten und erheblichen Administrationsaufwand bedeutet hat, kann jetzt per Knopfdruck kommuniziert werden. Das klassische Mitteilungsheft ist digital. Eltern suchen regelmäßig Kopien in den Tiefen der Schultasche. LehrerInnen verbringen wertvolle Unterrichtszeit damit, diese einzusammeln. Das … Mitteilungsheft goes digital weiterlesen


Was ist Twitch?

vom 16.11.2017 Beiträge 0 Kommentare

„Youtuber“ hat längst einen Fixplatz neben Astronautin und Feuerwehrmann in der Liste der frühen Berufswünsche eingenommen. Dass man den ganzen Tag Computer spielen muss, um dafür Geld zu bekommen, klingt wie ein jugendlicher Wunschtraum. Die Plattform heißt „Twitch“, die genau das möglich macht. Am Anfang war die Idee des Yale-Absolventen Justin Kan, sein Leben 24 … Was ist Twitch? weiterlesen


Linkliste zum Webinar “Gemeinsam Familiengeschichte online darstellen”

Zum Webinar „Gemeinsam Familiengeschichte online darstellen“ vom 9.11. gibt es eine ausführliche Linkliste. Diese enthält zusätzlich Hinweise, was beim Erstellen eines Stammbaumes beachtet werden sollte.   Linkliste Zum Webinar Gemeinsam Familiengeschichte Online Darstellen 09-11-2017 by David Röthler on Scribd Download als PDF


Lehrgang „Digital Fit“ startet wieder: Senior/innen und digitale Medien

Ebenso die Großeltern gehören zur – erweiterten – Familie. Das Internet kann Großeltern mit den jüngeren Generationen in Verbindung bringen. Enkelkinder sind zum Beispiel wahrscheinlich am besten per WhatsApp erreichbar 😉 Auch im Jahr 2018 bietet das ÖIAT (Österreichische Institut für Angewandte Telekommunikation) im Auftrag des BMASK und in Kooperation mit der VHS Wien wieder … Lehrgang „Digital Fit“ startet wieder: Senior/innen und digitale Medien weiterlesen


Digitaler Kindergarten?

vom 13.11.2017 News 0 Kommentare

DigiKids – ein deutsches Pendant zu digi4family.at – führt die Idee, warum Kindergärten auch eine „digitale Ecke“ brauchen in einem ausführlichen Blogeintrag nach unserem Webinar weiter aus. Die Idee eines digitalen Portfolios zur Dokumentation der Entwicklung der Kinder gefällt uns: „Integrieren wir digitale Elemente sinnvoll in einen pädagogischen und organisatorischen Arbeitseinsatz, dann hat das für … Digitaler Kindergarten? weiterlesen


Unendliche Geschichten – (Vor)Leseapps für den Familienalltag

Schon die Kleinsten lieben Bücher und die Geschichten, die diese erzählen. Während Erwachsene wie selbstverständlich immer mehr zu elektronischen Büchern (E-Books) greifen, begegnen viele Eltern Vorleseapps für Kinder mit Skepsis. Dabei geben diese Programme für Tablets und Smartphones meist den gleichen Inhalt wie die gedruckte Buch-Version wieder. In der Regel wird der Buchtext entweder ganz … Unendliche Geschichten – (Vor)Leseapps für den Familienalltag weiterlesen


Mit Oma und Opa das Internet und die Familiengeschichte erforschen

vom 08.11.2017 News 0 Kommentare

Es gibt leider das Vorurteil, „ältere“ Menschen würden sich nicht so gerne oder gar nicht mit technischen Geräten oder dem Internet beschäftigen. Ganz abgesehen davon, dass der Begriff „älter“ keine konkrete Person und wie sie ihr Leben gestaltet beschreiben kann, sind über zwei Drittel der Menschen über 60 im Internet aktiv. Siehe dazu einen Beitrag … Mit Oma und Opa das Internet und die Familiengeschichte erforschen weiterlesen


Bloggende Mütter (und Väter) – die neue Heimarbeit?

vom 01.11.2017 Beiträge News 0 Kommentare

Wir haben uns ja schon des öfteren bei digi4family.at mit bloggenden Eltern beschäftigt. Nun ist kürzlich im deutschen Nachrichtenmagazin Spiegel ein ausführlicher Artikel dazu erschienen. „Immer wenn sie oder ihr Mann die Kinder ins Bett gebracht hatten, begann Leonie Lutz mit der Arbeit. Fast jeden Abend, fast jedes Wochenende schuf sie sich selbst einen neuen … Bloggende Mütter (und Väter) – die neue Heimarbeit? weiterlesen


Digitales Kinderzimmer – Praktische Hilfen für Eltern und Pädagog_innen

vom 24.10.2017 News 0 Kommentare

Das deutsche Bundesministerium für Familie, Frauen, Senioren und Jugend hat jüngst eine empfehlenswerte Broschüre veröffentlicht. Diese hat den Schwerpunkt Digitales Kinderzimmer. Es wird auf sichere Einstellungen für Smart-Toys, Online-Spiele und Apps hingewiesen. Es gibt Hinweise, wie das Smartphone den kindlichen Alltag begleiten kann und wann es sinnvoll ist abzuschalten. Zahlreiche weitere Themen werden angesprochen: Überwachung … Digitales Kinderzimmer – Praktische Hilfen für Eltern und Pädagog_innen weiterlesen


Rückblende ins Jahr 1973 – „Elternschule: Fernsehen – Hilfe oder Heimsuchung?“

vom 22.10.2017 News 0 Kommentare

Im ORF-Archiv der „Tvthek“ finden sich so manche sehenswerte Episoden. Ein zu digi4family besonders passender Beitrag aus dem Jahr 1973 diskutiert den Umgang mit dem Medium Fernsehen in der Familie. „Heute wird über den Konsum des Internets diskutiert, in den 70er Jahren wurde das TV kritisch unter die Lupe genommen. Ob Fernsehen eine Hilfe oder … Rückblende ins Jahr 1973 – „Elternschule: Fernsehen – Hilfe oder Heimsuchung?“ weiterlesen


Neuauflage: Broschüre „Medien in der Familie“ mit Tipps & Tricks für Eltern

vom 16.10.2017 Beiträge News 0 Kommentare

Das Bundesministerium für Familien und Jugend (BMFJ) hat in Kooperation mit Saferinternet.at eine Neuauflage der Broschüre „Medien in der Familie – Tipps für Eltern“ veröffentlicht. Jetzt kostenlos bestellen oder herunterladen! Der Familienalltag hat sich mit dem Einzug der digitalen Medien massiv verändert. Nicht zuletzt auch, weil Kinder immer früher mit digitalen Medien in Kontakt kommen. … Neuauflage: Broschüre „Medien in der Familie“ mit Tipps & Tricks für Eltern weiterlesen


Symposium: „Warum gibt es in Österreich keinen eigenen öffentlich rechtlichen Kinderkanal?“

Auch Fernsehen will gelernt sein. In Deutschland bietet KiKA ein Programm, das eigens auf Kinder zwischen drei und dreizehn Jahren ausgelegt ist. In Österreich gibt es so etwas nicht. Warum nicht? – Diese Frage wird morgen in Wien im Rahmen eines Symposiums diskutiert. Impulse kommen von: Feri Thierry, der sich vergleichbar große Länder in Europa … Symposium: „Warum gibt es in Österreich keinen eigenen öffentlich rechtlichen Kinderkanal?“ weiterlesen


Online-Kursplattform iMooX im neuen Gewand

vom 30.09.2017 Beiträge 0 Kommentare

Nicht nur das Design der österreichischen MOOC-Plattform iMooX ist neu. Auch – zum Teil – neue Kurse, an denen man kostenlos teilnehmen kann, starten im Oktober 2017, die wir kurz vorstellen möchten: 1. Learning to Code: Programmieren mit Pocket Code (ab 02. Oktober 2017) Sie wollten schon immer Ihre eigene App machen, aber wussten nicht … Online-Kursplattform iMooX im neuen Gewand weiterlesen


Webinare – wie kann man solche selbst starten?

Webinare sind ein wesentlicher Bestandteil des Vermittlungsangebots von WerdeDigital.at und digi4family.at. Im Auftrag des BUNDESMINISTERIUMS FÜR ARBEIT, SOZIALES UND KONSUMENTENSCHUTZ hat WerdeDigital.at die wichtigsten Aspekte zu diesem Bildungsformat zusammengestellt. Das Factsheet steht zum kostenlosen Download bereit. Download unter Factsheet Webinare und Videokonferenzen


Podcast: Grenzerfahrungen – Familie, Beruf & Homeoffice in der digitalen Welt

Gerne wollen wir auf den Podcast von Jöran Muuß-Merholz im Gespräch mit Sandra Schön hinweisen. Sie sprechen über Grenzerfahrungen mit Familie, Beruf & Homeoffice in der digitalen Welt. „Es geht um selbst auferlegte Deadlines, die man Dritten verspricht, ernsthafte Deadlines im Angesicht von kranken Kindern und unernsthafte Deadlines bei wissenschaftlichen Konferenzen. Außerdem sprechen wir über … Podcast: Grenzerfahrungen – Familie, Beruf & Homeoffice in der digitalen Welt weiterlesen


In OÖ beginnt das „Jahr der digitalen Bildung“

vom 18.09.2017 News 0 Kommentare

Für das Schuljahr 2017/18 hat der Landesschulrat OÖ in Zusammenarbeit mit dem „Regional Educational Competence Center für Informatik und Digitale Medien“ sowie mit dem Land OÖ ein Aktionsjahr „Digitale Bildung in OÖ“ ausgerufen. Wer sich für eine aktuellen Querschnitt im Bereich er digitalen Bildung interessiert, kann sich noch zur Auftaktveranstaltung am 29.9. in Linz anmelden.


Robotik für Kinder: Education Innovation Studio an der PH Niederösterreich

vom 12.09.2017 News 0 Kommentare

Am 7. November wird das Education Innovation Studio an der PH Niederösterreich in Baden bei Wien eröffnet. Bereits jetzt finden sich auf der Website viele interessante Ideen, wie man Kindern das Thema näher bringen kann. „Code – Make – Innovate!“ lauten die Stichworte der neuen Einrichtung Das Education Innovation Studio (EIS PH NÖ) will sich … Robotik für Kinder: Education Innovation Studio an der PH Niederösterreich weiterlesen


Symposium am 16. und 17. Oktober in Wien: Future Learning?!

vom 08.09.2017 Beiträge News 0 Kommentare

Anlässlich der Eröffnung des Future Learning Labs der Pädagogischen Hochschule Wien und der österreichischen Woche der Medienkompetenz veranstaltet das Zentrum für Lerntechnologie und Innovation der PH Wien am 16. und 17. Oktober ein Symposium zur Frage FUTURE LEARNING?!. Neben Vorträgen von nationalen und internationalen Expert_innen können Workshops im Future Learning Lab und in weiteren Lernräumen der PH Wien mit den eingeladenen Expert_innen … Symposium am 16. und 17. Oktober in Wien: Future Learning?! weiterlesen