Mit Oma und Opa das Internet und die Familiengeschichte erforschen

vom 08.11.2017 News 0 Kommentare

Es gibt leider das Vorurteil, „ältere“ Menschen würden sich nicht so gerne oder gar nicht mit technischen Geräten oder dem Internet beschäftigen. Ganz abgesehen davon, dass der Begriff „älter“ keine konkrete Person und wie sie ihr Leben gestaltet beschreiben kann, sind über zwei Drittel der Menschen über 60 im Internet aktiv. Siehe dazu einen Beitrag … Mit Oma und Opa das Internet und die Familiengeschichte erforschen weiterlesen


„Ich schlafe mit dem Handy unterm Kopfkissen…“

vom 10.08.2017 Beiträge 0 Kommentare

Bei Piqd.de, einem Empfehlungsdienst für interessante journalistische Beiträge, ist kürzlich ein Artikel zur Smartphone-Nutzung durch Kinder und Jugendliche zur Lektüre vorgeschlagen worden. Eine Reihe von negativen Aspekten wird in dem Beitrag von „The Atlantic“ mit Smartphones in Zusammenhang gebracht: „The more time teens spend looking at screens, the more likely they are to report symptoms … „Ich schlafe mit dem Handy unterm Kopfkissen…“ weiterlesen


Smartphone-Nutzung von Kindern: „Die wollen doch nur spielen“

vom 30.07.2017 News 0 Kommentare

In der Online-Ausgabe der Süddeutschen Zeitung (SZ) findet sich heute ein längerer Artikel, der – so meinen wir – recht gut die Herausforderungen von kindlichem und jugendlichem Medienverhalten und möglichen Reaktionen von Eltern diskutiert. „Was gerade besorgte Eltern oft übersehen: Längst nicht alles, was in den Spielen und Filmen auf die Kleinen einstürzt, ist bloßer … Smartphone-Nutzung von Kindern: „Die wollen doch nur spielen“ weiterlesen


Biografiearbeit online

vom 12.07.2017 Beiträge 0 Kommentare

Mit Alter, vor allem mit dem hohen Alter, wird häufig vor allem körperlicher Verfall assoziiert. Alter wird als defizitäre Lebensphase betrachtet, als Lebenszeit mit dem Bedarf an Betreuung und Pflege. Dass alte Menschen aber über einen enormen Erfahrungsschatz verfügen, über hohes Wissen und aufgrund des langen Lebens viele Lebenszusammenhänge besser verstehen können, wird oft vergessen. … Biografiearbeit online weiterlesen


Was man mit „Drohnen“ alles machen kann und worauf zu achten ist…

vom 07.07.2017 News 0 Kommentare

Drohne ist ein „Kampfbegriff“ und bezieht sich eher auf Überwachungs- und Militär-UAVs (Unmannend Aerial Vehicles) Der korrekte Begriff ist „Multi-Copter“. „Multi-„, weil es sich um mehr als einen Haupt-Rotor (anders als bei Hubschraubern) handelt. Multi-Copter können drei, vier, sechs, acht oder mehr Rotoren haben. Ein kleiner Computer (Flugcontroller) steuert jeden einzelnen Motor synchron über sogenannte … Was man mit „Drohnen“ alles machen kann und worauf zu achten ist… weiterlesen


Kreativität und Neue Medien

vom 19.04.2017 Beiträge eBook 0 Kommentare

Medienerziehung kennt in einer Lebenswelt, in der Smartphones, Tablets, Laptops, Konsolen und Fernseher fast schon zur Standardausrüstung eines Haushalts gehören, kein Alter mehr. Ein guter Medienkonsum ist immer von der Lebenssituation abhängig und muss in einem Gesamtpaket gesehen werden: Was macht das Kind sonst? Wie Kinder sich Medien aneignen Wenn 2-jährige Kinder über das Smartphone … Kreativität und Neue Medien weiterlesen


Wir sind Stadtkonfetti!

vom 14.03.2017 Beiträge eBook 0 Kommentare

Als wir den Call for Articles zum Thema „Familien in der digitalen Welt“ im Dezember 2015 auf Facebook entdeckten, hatten wir eigentlich gar keine Zeit, uns auch noch der Erstellung eines Artikels zu widmen. Aber bei dem Thema? Wo wir doch gerade mitten in der Schöpfungsphase unseres Internetprojektes steckten: stadtkonfetti.de – Online-Veranstaltungskalender in und um … Wir sind Stadtkonfetti! weiterlesen


Mediale Entschleunigung – Herausforderung in einer modernen Welt

vom 08.03.2017 Beiträge eBook 0 Kommentare

Medien sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken und beschleunigen das Leben vieler Menschen: eine Flut von E-Mails, Facebook-Statusmeldungen und WhatsApp Nachrichten prasseln jeden Tag auf die Nutzer_innen ein. Zum „Abschalten“ stehen Musik-Streaming-Dienste, wie Spotify oder Deezer, zur Verfügung oder man sieht fern, klassisch im TV, über Mediatheken oder Streaming-Portale. Zu jeder Zeit verfügbar und … Mediale Entschleunigung – Herausforderung in einer modernen Welt weiterlesen


Familienregeln für die Mediennutzung

vom 23.02.2017 Beiträge eBook 0 Kommentare

Die Problematik ist uns allen schon lange nicht mehr fremd. Egal ob am Mittagstisch oder beim Kaffeetrinken mit Oma, irgendwo läutet ein Smartphone oder wir müssen zu irgendeinem Thema etwas googeln. Im Urlaub ist das Tablet unser ständiger Begleiter an den Pool – sei es um darauf die Zeitung lesen, bzw. wenn das zu langweilig … Familienregeln für die Mediennutzung weiterlesen


Neues Webinar-System

vom 22.02.2017 Webinare 3 Kommentare

Seit einiger Zeit verwenden wir neben dem Webinar-System Adobe Connect auch ZOOM.us. Nach dem Klick auf den Zugangslink (siehe Einladung zum Webinar) wird man – lediglich bei erstmaliger Verwendung – aufgefordert das Programm für ZOOM herunterzuladen und zu installieren. Dies ist in der Regel schnell und einfach zu bewerkstelligen. Das Programm ist kostenlos für alle gängigen … Neues Webinar-System weiterlesen


Mein allererstes Webinar

vom 16.01.2017 Beiträge eBook 0 Kommentare

Ich heiße Birgit und bin 35 Jahre alt. Ich wohne mit meiner Familie – bestehend aus meinem Mann, zwei Söhnen im Alter von acht Jahren und neun Monaten in Niederösterreich im Bezirk Baden. Meine 14 Jahre alte Stieftochter bereichert auch teilweise unseren Alltag. Es ist bei uns also meist etwas los, und der Alltag nicht … Mein allererstes Webinar weiterlesen


Computerspiele

vom 11.01.2017 News 0 Kommentare

Ginge es nach unseren Kindern, dann hätte jedes ein eigenes Tablet und würde wahrscheinlich rund um die Uhr damit spielen. Und dann glotzen alle nur mehr mit den sprichwörtlichen viereckigen Augen in ihre Geräte. Aber sind PC- und Online-Games automatisch schlecht? Wie bei so vielen Dingen des Lebens gilt: Die Dosis macht das Gift. Und: … Computerspiele weiterlesen


Skype-Besuch bei Oma – Videotelefonieren in der Familie

vom 02.01.2017 Beiträge eBook 0 Kommentare

Welche Möglichkeiten hatte man vor dem Internet, mit entfernt lebenden Familienmitgliedern und Freund_innen in Kontakt zu bleiben? Briefe und Telefonate. Mehr Optionen gab es nicht. Später folgten SMS, E-Mails und Chat-Programme. Heute ist der Kontakt über Soziale Netzwerke und Messenger wie WhatsApp wesentlich erleichtert und Familien verdanken Webcams, dass sie einander auch über weite Distanzen … Skype-Besuch bei Oma – Videotelefonieren in der Familie weiterlesen


Miteinander spielen, drüber reden, informiert bleiben

vom 22.12.2016 Beiträge eBook 0 Kommentare

Die Wünsche der Kinder sind klar: Spiele fürs Smartphone, Tablet, den Computer oder die Konsolen. Die Unsicherheiten der Eltern sind oftmals groß. Welche Spiele sind geeignet? Welche Regeln angemessen? Welche Gefahren gibt es? Wie kann ich mein Kind schützen und unterstützen? Um Eltern bei diesen Fragen zur Seite zu stehen und Orientierungshilfen anzubieten, wurde 2005 … Miteinander spielen, drüber reden, informiert bleiben weiterlesen


Die erste Zeit mit Kind – Links für junge Eltern

vom 16.12.2016 Beiträge eBook 0 Kommentare

Das weltweite Web ist als Informationsquelle für schwangere Frauen und junge Eltern nicht mehr wegzudenken. Zu Themen wie Babyschlaf, Ernährung und Erziehung sowie Veranstaltungen für junge Eltern finden sich sehr interessante Portale im Internet. Doch das Informationsangebot ist riesig und auch die Vielfalt an Meinungen groß, wodurch gerade junge Eltern verunsichert werden können. Nachfolgend daher … Die erste Zeit mit Kind – Links für junge Eltern weiterlesen


Social Media nutzen ohne alt zu wirken – wie es Eltern und Großeltern vermeiden können, ihren Kindern online auf die Nerven zu gehen.

vom 07.12.2016 Beiträge eBook 0 Kommentare

Auf Plattformen wie Facebook treffen sich mehrere Generationen. Was nach einem gemütlichen Online-Familientreffen klingt, birgt einige Gefahren. Wie man Snapchat, WhatsApp, Facebook, Instagram oder Pinterest nutzen kann und trotzdem mit seinen Kindern befreundet bleibt? Mit diesen Regeln gelingt es.   5 Regeln für Eltern und Großeltern 1. Authentisch bleiben. Jugendsprache ist reserviert für Unter-Zwanzigjährige. Die … Social Media nutzen ohne alt zu wirken – wie es Eltern und Großeltern vermeiden können, ihren Kindern online auf die Nerven zu gehen. weiterlesen


Ist das Werbung? Native Advertising und Werbung im Internet

vom 29.11.2016 Beiträge eBook 0 Kommentare

Wenn eine Youtuberin Make-Up-Tipps gibt oder ein Blogger ein neues Smartphone anpreist, dann handelt es sich dabei nicht immer um deren eigene Meinung. Auch wenn es auf den ersten Blick nicht so wirkt, sind Beiträge immer häufiger bezahlte Anzeigen. Werbung, die nicht sofort als solche wahrgenommen werden soll. Native Advertising also. Genauso vielfältig wie die … Ist das Werbung? Native Advertising und Werbung im Internet weiterlesen


„Das sind wir!“ – Familienfotos und -videos auf dem Smartphone

vom 22.11.2016 Beiträge eBook 0 Kommentare

Familienfotos und -videos haben eine lange Tradition. Wurde früher noch mit Filmrollen fotografiert und teilweise wochenlang auf die Entwicklung der fertigen Fotos gewartet, ermöglichen digitale Kameras und insbesondere Smart-phones unkompliziertes Fotografieren. Bilder und Videos lassen sich damit schnell erstellen und gleich nach der Aufnahme anschauen. Dank großer Speicher ist das Fotografieren heute günstig wie nie … „Das sind wir!“ – Familienfotos und -videos auf dem Smartphone weiterlesen


Nationalismus, Islamismus – Extremismus im Netz

vom 17.11.2016 Beiträge eBook 0 Kommentare

Trotz der Bemühungen staatlicher Stellen und betroffener Unternehmen hat sich das Internet in den letzten Jahren zu einem wichtigen Medium extremistischer Bewegungen entwickelt. Neben dem Freundeskreis zählen soziale Netzwerke und digitale Foren inzwischen zu den wichtigsten Quellen radikalen Gedankenguts. Extremist_innen aller Couleurs versuchen vorhandene Frustra-tionen von Jugendlichen anzusprechen und diese dann an ihre ideologischen Inhalte … Nationalismus, Islamismus – Extremismus im Netz weiterlesen


Freiraum lassen, Grenzen setzen

vom 09.11.2016 Beiträge eBook 0 Kommentare

Seien Sie bei der Medien-Entdeckungsreise Ihrer Kinder mit an Bord und helfen Sie, die Chancen zu erkennen und mögliche Gefahren sicher zu umschiffen. 10 Tipps für Eltern: Entdecken Sie Medien gemeinsam mit Ihrem Kind und helfen Sie Ihrem Kind bei der Orientierung in der Medienwelt. Suchen Sie interessante und spannende Websites, Fernsehsendungen, Clips oder DVDs … Freiraum lassen, Grenzen setzen weiterlesen