Wie sprechen wir mit Kindern und Jugendlichen über den Terror?

Ein Angebot vom Österreichischen Roten Kreuz

Aus aktuellem Anlass stellt sich die international renommierte Kinder- und Jugendpsychologin Sandra Velasquez spontan für einen Crosstalk zur Verfügung und erklärt, wie wir mit Kindern und Jugendlichen über dieses schreckliche Ereignis sprechen können.

Eltern, Lehrer_innen und Interessierte sind herzlich eingeladen beim Gespräch am 3. November von 18.00 bis 19.30 Uhr dabei zu sein.

Anmeldung hier

Titelbild von Peggy und Marco Lachmann-Anke auf Pixabay

 


image

Anita Pleschko

Kindergartenpädagogin, Erziehungswissenschaftlerin, Mutter von drei Kindern


2 Kommentare zu “Wie sprechen wir mit Kindern und Jugendlichen über den Terror?

  1. Hallo.
    Besteht die Möglichkeit, den Podcast „Wie sprechen wir mit Kindern und Jugendliche über den Terror?“ nachschauen?

    Viele Grüße
    Marina


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .