„Ich schlafe mit dem Handy unterm Kopfkissen…“

vom 10.08.2017 Beiträge 0 Kommentare

Bei Piqd.de, einem Empfehlungsdienst für interessante journalistische Beiträge, ist kürzlich ein Artikel zur Smartphone-Nutzung durch Kinder und Jugendliche zur Lektüre vorgeschlagen worden. Eine Reihe von negativen Aspekten wird in dem Beitrag von „The Atlantic“ mit Smartphones in Zusammenhang gebracht: „The more time teens spend looking at screens, the more likely they are to report symptoms … „Ich schlafe mit dem Handy unterm Kopfkissen…“ weiterlesen


Future Learning Lab – ein innovativer Lernraum entsteht

vom 01.08.2017 Beiträge News 0 Kommentare

Mitte September soll das seit einigen Monaten in Entwicklung befindliche Future Learning Lab seiner Bestimmung übergeben werden. Angesiedelt an der PH Wien wird ein Labor für zukünftige Bildungsszenarien werden. „Das FLL soll den „State-of-the-art“ eines didaktisch durchdachten Lernraums repräsentieren, in dem innovative Didaktik, Medienbildung und die Aneignung digitaler Kompetenzen eine hohe Prioriät haben. Besucher/innen, Studierende, … Future Learning Lab – ein innovativer Lernraum entsteht weiterlesen


Open Minds – Ein Preis für offene Projekte

Noch bis zum 20. August kann ein Projekt zum österreichischen Open Source Award eingereicht werden.  Insbesondere weisen wir an dieser Stelle auf den U-19-Award für alle jungen Leute hin. Das Open Source Projekt muss dabei maßgeblich von einer Person betreut/umgesetzt/entwickelt worden sein, die zum Projektstart unter 19 Jahren alt war. „Open Source ist ein wirtschaftliches Schwergewicht und wesentlicher Innovationstreiber. Österreichische … Open Minds – Ein Preis für offene Projekte weiterlesen


#solidaritystorm – gegen Hass im Netz

vom 11.07.2017 Beiträge 0 Kommentare

Gerne weisen wir auf eine weitere Initiative gegen Hass im Netz hin. „Es ist ein Hass, der keineswegs nur bekannte Persönlichkeiten trifft.  Immer mehr Menschen sind von Hass im Netz betroffen, viele leiden unter den Folgen. Er zerstört das Leben von einzelnen Menschen und vertieft die Risse in unserer Gesellschaft. Was wir im echten Leben … #solidaritystorm – gegen Hass im Netz weiterlesen


Update der Familien-App des Famlienministeriums

vom 10.07.2017 News 0 Kommentare

Heute ist die überarbeitete App des bmfj präsentiert worden. „Eltern von heute wollen mobil sein und jederzeit auf Informationen zugreifen können. Das gilt vor allem für die Gesundheitsinformationen ihrer Kinder“, betont Familienministerin Sophie Karmasin bei der gemeinsamen Pressekonferenz mit dem Vorsitzenden des Hauptverbandes der österreichischen Sozialversicherungsträger, Alexander Biach. Das Bundesministerium für Familien und Jugend hat … Update der Familien-App des Famlienministeriums weiterlesen


Kids Up-To-Date – am Beispiel von GEOlino

vom 29.05.2017 Beiträge eBook 0 Kommentare

Wie funktioniert Wissensvermittlung durch ein Onlinemagazin für Kinder im Internet? Die aktuellen News lesen, sich über Kulturelles informieren oder online ein Sudoku lösen – für Erwachsene besteht eine Fülle an Angebot von Online-Ausgaben diverser Printmedien im Internet. In kindgerechter Ausführung bietet zum Beispiel das Wissensmagazin GEO, seine Ausgabe für 8-14 Jährige (GEOlino) im Web an. … Kids Up-To-Date – am Beispiel von GEOlino weiterlesen


Familienregeln für die Mediennutzung

vom 23.02.2017 Beiträge eBook 0 Kommentare

Die Problematik ist uns allen schon lange nicht mehr fremd. Egal ob am Mittagstisch oder beim Kaffeetrinken mit Oma, irgendwo läutet ein Smartphone oder wir müssen zu irgendeinem Thema etwas googeln. Im Urlaub ist das Tablet unser ständiger Begleiter an den Pool – sei es um darauf die Zeitung lesen, bzw. wenn das zu langweilig … Familienregeln für die Mediennutzung weiterlesen


Neues Webinar-System

vom 22.02.2017 Webinare 2 Kommentare

Seit einiger Zeit verwenden wir neben dem Webinar-System Adobe Connect auch ZOOM.us. Nach dem Klick auf den Zugangslink (siehe Einladung zum Webinar) wird man – lediglich bei erstmaliger Verwendung – aufgefordert das Programm für ZOOM herunterzuladen und zu installieren. Dies ist in der Regel schnell und einfach zu bewerkstelligen. Das Programm ist kostenlos für alle gängigen … Neues Webinar-System weiterlesen


Glaubwürdige Gesundheitsinformation im Netz. Praxistipps für Eltern und Jugendliche

vom 24.01.2017 Beiträge eBook 1 Kommentar

Es ist Wochenende, Herrn Portas Sohn hat hohes Fieber. Frau Fink ist von ihrer Frauenärztin gefragt worden, ob ihre Tochter schon gegen HPV geimpft ist. Die 16-jährige Linda fragt sich, ob es eine Alternative zur Pille gibt. Wie 70 Prozent der österreichischen Bevölkerung googlen sie ihre Fragen im Internet. Gesundheitsinformationen gehören zu den am häufigsten … Glaubwürdige Gesundheitsinformation im Netz. Praxistipps für Eltern und Jugendliche weiterlesen


Mein allererstes Webinar

vom 16.01.2017 Beiträge eBook 0 Kommentare

Ich heiße Birgit und bin 35 Jahre alt. Ich wohne mit meiner Familie – bestehend aus meinem Mann, zwei Söhnen im Alter von acht Jahren und neun Monaten in Niederösterreich im Bezirk Baden. Meine 14 Jahre alte Stieftochter bereichert auch teilweise unseren Alltag. Es ist bei uns also meist etwas los, und der Alltag nicht … Mein allererstes Webinar weiterlesen


Computerspiele

vom 11.01.2017 News 0 Kommentare

Ginge es nach unseren Kindern, dann hätte jedes ein eigenes Tablet und würde wahrscheinlich rund um die Uhr damit spielen. Und dann glotzen alle nur mehr mit den sprichwörtlichen viereckigen Augen in ihre Geräte. Aber sind PC- und Online-Games automatisch schlecht? Wie bei so vielen Dingen des Lebens gilt: Die Dosis macht das Gift. Und: … Computerspiele weiterlesen


Die erste Zeit mit Kind – Links für junge Eltern

vom 16.12.2016 Beiträge eBook 0 Kommentare

Das weltweite Web ist als Informationsquelle für schwangere Frauen und junge Eltern nicht mehr wegzudenken. Zu Themen wie Babyschlaf, Ernährung und Erziehung sowie Veranstaltungen für junge Eltern finden sich sehr interessante Portale im Internet. Doch das Informationsangebot ist riesig und auch die Vielfalt an Meinungen groß, wodurch gerade junge Eltern verunsichert werden können. Nachfolgend daher … Die erste Zeit mit Kind – Links für junge Eltern weiterlesen


Die dunkle Seite des Internets – Selbstmord

vom 12.12.2016 Beiträge eBook 0 Kommentare

Lustige Katzenbilder, tolle Video-Anleitungen und vieles mehr bieten uns heute die unterschiedlichsten Seiten im Internet an. Doch natürlich gibt es hinter der schönen und bunt-leuchtenden Fassade auch ein anderes Gesicht. Ein Gesicht mit dem sich hoffentlich viele nie beschäftigen müssen, doch es ist genauso ein Teil der Netzkultur wie eben die süßen Hundebabys. Selbstmordgedanken, Depressionen … Die dunkle Seite des Internets – Selbstmord weiterlesen


Schulden(-prävention): Herausforderung für die Geldbörse von Kindern und Jugendlichen

vom 01.12.2016 Beiträge eBook 0 Kommentare

Thomas, 23 Jahre, Einzelhandelskaufmann. Monatliches Einkommen 1.200 EUR netto, monatliche Fixausgaben 1.100 EUR netto. Was folgt? Kontoüberzug, Umschuldungskredit, Delogierung, Arbeitsplatzverlust. Ein Einzelfall? Wohl kaum! Jährlich rund 60.000 Personen erhalten Unterstützung durch eine staatlich anerkannte Schuld-nerberatung. Bei 8- bis 9.000 Personen wird jedes Jahr ein Schuldenregulierungsverfahren (Privatkonkurs) eröffnet. Mehr als ein Viertel der unterstützten Personen durch … Schulden(-prävention): Herausforderung für die Geldbörse von Kindern und Jugendlichen weiterlesen


Ist das Werbung? Native Advertising und Werbung im Internet

vom 29.11.2016 Beiträge eBook 0 Kommentare

Wenn eine Youtuberin Make-Up-Tipps gibt oder ein Blogger ein neues Smartphone anpreist, dann handelt es sich dabei nicht immer um deren eigene Meinung. Auch wenn es auf den ersten Blick nicht so wirkt, sind Beiträge immer häufiger bezahlte Anzeigen. Werbung, die nicht sofort als solche wahrgenommen werden soll. Native Advertising also. Genauso vielfältig wie die … Ist das Werbung? Native Advertising und Werbung im Internet weiterlesen


Nationalismus, Islamismus – Extremismus im Netz

vom 17.11.2016 Beiträge eBook 0 Kommentare

Trotz der Bemühungen staatlicher Stellen und betroffener Unternehmen hat sich das Internet in den letzten Jahren zu einem wichtigen Medium extremistischer Bewegungen entwickelt. Neben dem Freundeskreis zählen soziale Netzwerke und digitale Foren inzwischen zu den wichtigsten Quellen radikalen Gedankenguts. Extremist_innen aller Couleurs versuchen vorhandene Frustra-tionen von Jugendlichen anzusprechen und diese dann an ihre ideologischen Inhalte … Nationalismus, Islamismus – Extremismus im Netz weiterlesen


Mit Courage gegen Hass im Netz

vom 14.11.2016 Beiträge News 0 Kommentare

Hassreden sind nicht nur abstoßend und moralisch verwerflich, sondern sie können Menschen und der Gesellschaft erheblichen Schaden zufügen. Das Verbreiten von Hassbotschaften ist daher aus gutem Grund kein Bagatelldelikt. Dennoch sind Hasspostings ein zunehmendes und mittlerweile verbreitetes Phänomen, dem wir jedoch nicht hilflos ausgeliefert sind. Eine Sammlung von Ideen und Anregungen zum Umgang mit diesem … Mit Courage gegen Hass im Netz weiterlesen


Der Hass der Jugend

In Kooperation mit den  Österreichischen Kinderfreunden und dem Karl-Renner-Instituts lädt WerdeDigital.at zum Netzgespräch: „Hass im Internet – Themenfokus Jugendliche“ Die Hasskultur im Internet gewinnt an Dynamik. Täglich finden wir Hass-Postings auf Facebook oder Onlineforen der Print-Medien, die etwaiges Belächeln im Keim ersticken lassen und die Fragen nähren: Woher kommt dieser Hass? Was können wir dagegen tun? Und welche Verantwortung trifft die … Der Hass der Jugend weiterlesen


Mit Spotify und den Kids in der Küche tanzen

vom 04.11.2016 Beiträge eBook 0 Kommentare

Im Artikel „Wer gibt zu Hause den Ton an?“ der ersten Ausgabe von DAD, dem neuen Vätermagazin von Men’s Health, wird eine Untersuchung des Musik-Streaming Anbieters Spotify zitiert, um folgende Behauptung aufzustellen: Wenn ein Kind geboren wird, stirbt der Musikgeschmack seines Vaters. Der US-Datendienstleister The.echonest.com sammelte nämlich für Spotify die Popularitätsdaten von Musikstars und fand … Mit Spotify und den Kids in der Küche tanzen weiterlesen


Online-Amtsgeschäfte für Familien

vom 28.10.2016 Beiträge eBook 0 Kommentare

Nicht nur private Unternehmen setzen auf Service via Internet, auch Ämter und Behörden kommunizieren zunehmend mit Hilfe neuer Informationstechnologien mit uns Bürger_innen. Das Internet bietet neben der bloßen Information über Amtswege (z. B. help.gv.at) und der Möglichkeit zur Online-Kommunikation mit Behörden zunehmend die Möglichkeit auch der tatsächlichen – und von Amtsöffnungszeiten unabhängigen – Durchführung von … Online-Amtsgeschäfte für Familien weiterlesen