Open Minds – Ein Preis für offene Projekte

Noch bis zum 20. August kann ein Projekt zum österreichischen Open Source Award eingereicht werden.  Insbesondere weisen wir an dieser Stelle auf den U-19-Award für alle jungen Leute hin. Das Open Source Projekt muss dabei maßgeblich von einer Person betreut/umgesetzt/entwickelt worden sein, die zum Projektstart unter 19 Jahren alt war.

„Open Source ist ein wirtschaftliches Schwergewicht und wesentlicher Innovationstreiber. Österreichische Open Source Akteure und Ihre Projekte brauchen Öffentlichkeit! Deshalb schaffen wir gemeinsam mit anderen Open-Communities eine neue Bühne und ein jährliches Fix-Event, bestehend aus einer Preisverleihung und anschließendem Open Source Ball. Save the date: 26.09.2017, MuseumsQuartier Wien“

Die Kategorien: Open Data, Open Software, Open Hardware. Sonderpreise für Diversity, Drupal (ein Content Management System) sowie der erwähnte U-19-Award.

Alle Infos zu den Einreichmodalitäten und zur Preisverleihung sowie zur Party am 29.9.2017 unter https://www.openminds.at


image

David Röthler

Mag. David Röthler ist Universitätslehrbeauftragter, Erwachsenenbildner und Berater. Seit 20 Jahren beschäftigt er sich intensiv mit Gesellschaft und Internet, er hat Lehraufträge an Universitäten in Österreich und Deutschland; Themen: Journalismus, Politik, Bildung. David Röthler sammelt Erfahrungen mit neuen Formaten und Methoden: MOOCs, Flipped Classroom, Live-Online-Lernen (Webinare)… Er ist Mitgründer und Gesellschafter des Beratungsunternehmens PROJEKTkompetenz.eu GmbH, Salzburg; Mitglied von ikosom.de – Institut für Kommunikation in sozialen Medien, Berlin sowie Vorstandsmitglied und Projektmanager von WerdeDigital.at, Wien ; persönliches Weblog: david.roethler.at


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .