Digitales Kinderzimmer – Praktische Hilfen für Eltern und Pädagog_innen

Das deutsche Bundesministerium für Familie, Frauen, Senioren und Jugend hat jüngst eine empfehlenswerte Broschüre veröffentlicht. Diese hat den Schwerpunkt Digitales Kinderzimmer. Es wird auf sichere Einstellungen für Smart-Toys, Online-Spiele und Apps hingewiesen. Es gibt Hinweise, wie das Smartphone den kindlichen Alltag begleiten kann und wann es sinnvoll ist abzuschalten. Zahlreiche weitere Themen werden angesprochen: Überwachung von Kindern mit GPS-fähigen Geräten, Mobbing, Online-Werbung und Kostenfallen, Pornografie, Hass und Gewalt.

Die Broschüre kann als Printfassung bestellt werden. Ebenso steht sie zum kostenlosen Download bereit.


image

David Röthler

Mag. David Röthler ist Universitätslehrbeauftragter, Erwachsenenbildner und Berater. Seit 20 Jahren beschäftigt er sich intensiv mit Gesellschaft und Internet, er hat Lehraufträge an Universitäten in Österreich und Deutschland; Themen: Journalismus, Politik, Bildung. David Röthler sammelt Erfahrungen mit neuen Formaten und Methoden: MOOCs, Flipped Classroom, Live-Online-Lernen (Webinare)… Er ist Mitgründer und Gesellschafter des Beratungsunternehmens PROJEKTkompetenz.eu GmbH, Salzburg; Mitglied von ikosom.de – Institut für Kommunikation in sozialen Medien, Berlin sowie Vorstandsmitglied und Projektmanager von WerdeDigital.at, Wien ; persönliches Weblog: david.roethler.at


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .