Beziehung ist alles! – Kinder im Umgang mit digitalen Medien beziehungsorientiert begleiten

vom 13.09.2021 Beiträge 0 Kommentare

Wenn es um digitale Medien geht, bestehen bei vielen Eltern Unsicherheiten und Hilflosigkeit. Einerseits wird vor den Gefahren für Kinder und Jugendliche eindringlich gewarnt. Andererseits sollte möglichst früh damit begonnen werden, Kindern einen guten, reflektierten und verantwortungsvollen Umgang mit digitalen Medien zu vermitteln. Die einen warnen vor der „Digitalen Demenz“, die anderen vor der „Digitalen … Weiterlesen: Beziehung ist alles! – Kinder im Umgang mit digitalen Medien beziehungsorientiert begleiten


Kreativ mit Medien – Tipps zur kreativen Mediengestaltung mit Kindern und Jugendlichen

Kinder und Jugendliche nutzen Smartphones, Tablets und Computer meist vor allem zum passiven Konsumieren von Medien. Diese Geräte können jedoch auch als vielfältige Werkzeuge zur kreativen Gestaltung von eigenen Inhalten genutzt werden. Es wird die Fähigkeit gefördert, etwas Neues zu schaffen und dabei so originell wie möglich zu sein. In diesem Online-Workshop erhalten Sie Tipps, … Weiterlesen: Kreativ mit Medien – Tipps zur kreativen Mediengestaltung mit Kindern und Jugendlichen


Tipps und Tricks – Methoden für Online-Angebote mit Zoom

Dass Onlineformate mit Zoom möglich sind, hat das letzte Jahr eindeutig gezeigt. Allerdings wurde auch deutlich, dass Methodik und Didaktik sehr von den technischen Möglichkeiten und Funktionen der Videokonferenzsoftware abhängig sind. In diesem einstündigen Webinar geht es um die Möglichkeiten mit der aktuellen Zoom Version, Online-Formate interaktiv und partizipativ zu gestalten. Insbesondere stehen folgende Aspekte … Weiterlesen: Tipps und Tricks – Methoden für Online-Angebote mit Zoom


Beziehung ist alles! – Kinder im Umgang mit digitalen Medien beziehungsorientiert begleiten

Wenn es um digitale Medien geht, bestehen bei vielen Eltern Unsicherheiten und Hilflosigkeit. Einerseits wird vor den Gefahren für Kinder und Jugendliche eindringlich gewarnt. Andererseits sollte möglichst früh damit begonnen werden, Kindern einen guten, reflektierten und verantwortungsvollen Umgang mit digitalen Medien zu vermitteln. Die einen warnen vor der „Digitalen Demenz“, die anderen vor der „Digitalen … Weiterlesen: Beziehung ist alles! – Kinder im Umgang mit digitalen Medien beziehungsorientiert begleiten


Elternabend Medien – „Nur noch 10 Minuten…!“ (9-16 Jahre):

Liebe Eltern, gerne möchten wir Sie zu unserem digitalen Elternabend am 5. Oktober 2021 von 18:30 bis 20:00 Uhr einladen. Kinder und Jugendliche wachsen heute in einer anderen Welt auf als ihre Eltern. Digitale Medien sind allgegenwärtig und bieten sowohl Chancen als auch Risiken. Unser neuer digitaler Elternabend Medien richtet sich an Eltern (und andere … Weiterlesen: Elternabend Medien – „Nur noch 10 Minuten…!“ (9-16 Jahre):


Elternabend Medien für (Klein)-kinder – Suchtprävention und sinnvolle Nutzung (0-8 Jahre):

Liebe Eltern, gerne möchten wir Sie zu unserem digitalen Elternabend am 20. Oktober 2021 von 19:00 bis 20:30 Uhr einladen. Digitale Medien sind allgegenwärtig und bieten sowohl Chancen als auch Risiken. Aber was überwiegt im Kindesalter? Unser digitaler Elternabend Medien für (Klein)-kinder richtet sich an Eltern von Kindern zwischen null und acht Jahren, die den … Weiterlesen: Elternabend Medien für (Klein)-kinder – Suchtprävention und sinnvolle Nutzung (0-8 Jahre):


Teilnehmer_innen zwischen 10 und 15 Jahren für Minecraft-Session und Interview gesucht

vom 12.07.2021 Online-Kurse 0 Kommentare

Das ÖIF (Österreichisches Institut für Familienforschung) sucht Teilnehmer*innen zwischen 10 und 15 Jahren die bei Minecraft-Sessions (am besten gemeinsam mit anderen Gleichaltrigen) mitmachen würden, bei denen sie vom ÖIF zeitgleich über Discord über ihre Computerspiel-Erfahrungen interviewt werden würden, über das Spielgeschehen, ihre Meinung zu Spielen, gute und schlechte Spiele, Vor- und Nachteile des Spielens, etc. … Weiterlesen: Teilnehmer_innen zwischen 10 und 15 Jahren für Minecraft-Session und Interview gesucht


TikTok – eine Hassliebe

vom 10.06.2021 Beiträge 0 Kommentare

Auf der App TikTok können kurze Minivideos hochgeladen werden, wobei der Fantasie keine Grenzen gesetzt wird – tanzen, singen, kochen, malen, Inspiration, Spaß, Infos, Tiere und vieles mehr. Mit den hochgeladenen Videos kann, wie bei den meisten sozialen Netzwerken interagiert werden, indem geliked, geteilt oder kommentiert wird. So sehe ich viele Potentiale in TikTok. Wenn … Weiterlesen: TikTok – eine Hassliebe


Cyber-Mobbing: Hilfestellung für Eltern

Fast jeder Schüler hat Cyber-Mobbing, also das „Fertigmachen im Netz“, am eigenen Leib erfahren. Cyber-Mobbing passiert oft völlig unbemerkt von Eltern, Lehrern und Pädagogen, hat aber massive Auswirkungen, sowohl für Opfer als auch für Täter. Dieses Webinar gibt Eltern und Pädagogen eine umfassende Hilfestellung zu folgenden Punkten: – „Ich fühle mich gemobbt“: Unterscheiden lernen zwischen … Weiterlesen: Cyber-Mobbing: Hilfestellung für Eltern


Eltern-Lan digital zum Spiel „Minecraft“

Kinder und Jugendliche begeistern sich für Computerspiele. Erwachsene stehen der Faszination, die digitale Spielwelten für die jüngere Generation besitzen, oft ratlos gegenüber. In dieser Online-Veranstaltung erhalten Eltern und pädagogisch Tätige sowie alle weiteren Interessierten einen Einblick in die Welt der Computerspiele. Ablauf der Veranstaltung Einführung zu digitalen Spielen aus pädagogischer Sicht Medienpädagogisches Live-Let’s Play Vortrag … Weiterlesen: Eltern-Lan digital zum Spiel „Minecraft“


Medienerziehung in der Familie im digitalen Zeitalter

Medien spielen im Familienalltag eine wichtige Rolle. Die Diskussion, wie lange noch die Lieblingsserie geschaut oder das neue Spiel gespielt werden darf, ist alltäglich. Aber auch Diskussionen, ob das Handy während dem Mittagessen oder im Schlafzimmer genutzt werden sollte, beschäftigt Familien. Für die Kommunikation, Organisation und Freizeitgestaltung sind Medien kaum mehr wegzudenken. So hilfreich sie … Weiterlesen: Medienerziehung in der Familie im digitalen Zeitalter


„Follow me!“ – Ich folge dir auf Schritt und Tritt – Faszination (deutscher) Influencer

Nachmachen, nacheifern, nachkaufen – diese Veranstaltung befasst sich mit ganz bestimmten Vorbildern und Idolen aus der Medienwelt – den Influencern. Wie und warum prägen Influencer so stark das Leben ihrer jungen Follower? Welchen Einfluss nehmen sie mit ihren Handlungen auf die Identitätsarbeit der Jugendlichen? Zur Beantwortung der Fragen geht die Veranstaltung näher auf das Phänomen … Weiterlesen: „Follow me!“ – Ich folge dir auf Schritt und Tritt – Faszination (deutscher) Influencer


Hate speech im Netz

Beleidigende Sprache, diskriminierende Beiträge und Hate Speech haben in sozialen Netzwerken in den vergangenen Jahren rasant zugenommen. Für Betroffene bedeutet das eine große Belastung. In der Veranstaltung geht es um die Frage, was Hate Speech ist und welche Strategien es zum Umgang mit dem Phänomen gibt. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der VHS Klingenthal … Weiterlesen: Hate speech im Netz


Virtuell oder Real – Spannende AR/VR-Apps zum Spielen und Lernen (für Eltern mit Kindern ab 8)

Angebote von Virtual Reality und Augmented Reality werden leistbarer und beliebter. Dabei stellen sich sowohl Fragen um Auswirkungen dieser Technologien auf die kindliche Entwicklung, aber auch Fragen nach Einsatzgebieten dieser Technologien in den Feldern Erziehung und Bildung. An diesem Abend werden wir diese Fragen beantworten sowie einige besonders wertvolle AR/VR-Apps ausprobieren. Dabei begrüßen wir mit … Weiterlesen: Virtuell oder Real – Spannende AR/VR-Apps zum Spielen und Lernen (für Eltern mit Kindern ab 8)


Onlinesucht? Familie im Netz

Ab wann wird aus Mediennutzung Suchtverhalten? Was kann die Familie tun, um Sucht zu verhindern und einen guten Umgang mit digitalen Medien zu finden? Kostenlos, online, weitere Informationen hier, Anmeldung: spf@dialog-on.at


fit for family online – Whatsapp, Google & Co

Whatsapp, Google & Co – Die besten Alternativen. Messenger wie Whatsapp, Suchmaschinen wie Google oder Browser wie Google Chrome sind auf den meisten Smartphones von Jugendlichen und Erwachsenen installiert. Ihre Nutzung ist stets mit einer massiven Weitergabe von persönlichen Daten verbunden, die seitens der Firmen für kommerzielle Zwecke genutzt und verkauft werden. Doch welche Programme … Weiterlesen: fit for family online – Whatsapp, Google & Co


Verantwortungsvoller Umgang mit digitalen Medien: Smartphone, Tablet & Co. fürs eigene Kind – aber nur mit Begleitung durch die Eltern

Die digitale Welt spielt in der heutigen Zeit für unsere Kinder und Jugendlichen eine äußerst wichtige Rolle. Damit Sie Ihr Kind besser verstehen, begleiten und schützen können, werden Sie in diesem Webinar über Möglichkeiten und Probleme, die es vor allem im Zusammenhang mit digitalen Medien geben kann, aufgeklärt. Die Kriminalexpertin gibt Ihnen Einblicke in mögliche … Weiterlesen: Verantwortungsvoller Umgang mit digitalen Medien: Smartphone, Tablet & Co. fürs eigene Kind – aber nur mit Begleitung durch die Eltern


Tipps und Tricks: Technik für Webinare und Online-Konferenzen

Die Videokonferenz ist seit März 2020 für Viele zu einem zentralen Medium geworden. Home-Schooling und  Home-Office sind Teil des Familienlebens. Elternbildung und Jugendarbeit finden im Netz statt. Passende Technik verbessert die Atmosphäre. Zum guten Ton gehört ein entsprechendes Mikrofon. Die Kamera, sollte uns – in Kombination mit der richtigen Lampe – in bestem Licht (er)scheinen … Weiterlesen: Tipps und Tricks: Technik für Webinare und Online-Konferenzen


Fake News, Hoax & Co – Falsch- und Fehlinformationen erkennen

Vortrag für Eltern, Pädagogen u. Pädagoginnen, und alle am Thema Interessierten Noch nie war Information ein höheres Gut und hatte einen höheren Stellenwert in unserer Gesellschaft als heute. Noch nie war es gleichzeitig so einfach, falsche Informationen – bewusst oder unbewusst – in die Welt zu setzen und ihnen eine breite Bühne zu bieten. Daher … Weiterlesen: Fake News, Hoax & Co – Falsch- und Fehlinformationen erkennen


Aufwachsen in medialen Welten Jugendleben 2.0.

Die Nutzung digitaler Medien gehört mittlerweile für die meisten Menschen zum Alltag. Vor allem Kinder und Jugendliche verbringen viel Zeit mit Smartphone & Co. Dies stellt auch Eltern und Pädagog*innen vor neue Herausforderungen. Der Online-Elternabend gibt einen Einblick in die medialen Welten von jungen Menschen und macht sichtbar mit welchen Themen sich diese befassen. Er … Weiterlesen: Aufwachsen in medialen Welten Jugendleben 2.0.