Medienerziehung in der Familie im digitalen Zeitalter

Medien spielen im Familienalltag eine wichtige Rolle. Die Diskussion, wie lange noch die Lieblingsserie geschaut oder das neue Spiel gespielt werden darf, ist alltäglich. Aber auch Diskussionen, ob das Handy während dem Mittagessen oder im Schlafzimmer genutzt werden sollte, beschäftigt Familien.

Für die Kommunikation, Organisation und Freizeitgestaltung sind Medien kaum mehr wegzudenken. So hilfreich sie auch sind, sehr oft führen sie zu Diskussionen und Streit. Wo Medien sind, braucht es also Regeln und Vereinbarungen.

In diesem Webinar geben wir Ihnen hilfreiche Tipps zum Umgang mit Medien in der Familie. Wie kann Medienerziehung erfolgen? Wie finde ich gute Verhaltensregeln zur Nutzung von Smartphone, Laptop, Konsole und Co?

Experte: Mag. Wolfgang Pospischill, Medienpädagoge

kostenfrei, online, ohne Anmeldung, alle Informationen hier 


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .