Tipps und Tricks: Technik für Webinare und Online-Konferenzen

Die Videokonferenz ist seit März 2020 für Viele zu einem zentralen Medium geworden. Home-Schooling und  Home-Office sind Teil des Familienlebens. Elternbildung und Jugendarbeit finden im Netz statt. Passende Technik verbessert die Atmosphäre. Zum guten Ton gehört ein entsprechendes Mikrofon. Die Kamera, sollte uns in Kombination mit der richtigen Lampe in bestem Licht (er)scheinen lassen. 

Vorgestellt wird Hardware für Videokonferenzen: Mikrofone, Kameras, Beleuchtung und Green Screen, die die technische Qualität verbessern. Ebenso live demonstriert werden OpenSource-Programme und kommerzielle Lösungen für visuell ansprechende Online-Präsentationen.

Auf ein gutes Preis-Leistungsverhältnis wird Wert gelegt. Dokumentiert wird die Veranstaltung  mit einer kompletten Einkaufsliste der vorgestellten Hard- und Software.

Zielgruppen:
– Eltern im Home-Office
– Elternbildner_innen
– Jugendarbeiter_innen

Empfehlungen/Präsentation zum Download: Technik für Videokonferenzen

Freitag, 17. September 2021, 10 bis ca. 11.15 Uhr

David Röthler gibt Einblicke in das Digi4family-Studio. Er ist Erwachsenenbildner, Uni-Lektor und Berater für Bildung und Online-Kommunikation


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .