(K)Ein Problem bei Lernen und Co.! – Wie kann ich mein Kind in der Schule unterstützen?

Ein Selbstmanagement-Training für Eltern von Schulkindern zwischen 6 und 12 Jahren

 

Warum macht mein Kind seine Hausaufgaben so schludrig?

Warum kann sich mein Kind einfach nicht konzentrieren?

Warum hört mein Kind mir bei den Lernübungen nicht zu?

 

Lernsituationen bieten für Eltern und ihre Kinder viel Raum für Konflikte und Stress. Manche Eltern haben das Gefühl, keinen Einfluss darauf haben zu können, wie gut ihre Kinder in der Schule mitkommen. Obwohl die meisten Eltern ihre Kinder nur unterstützen wollen, merken sie oft, dass sie wütend oder laut werden, wenn ihre Kinder sich scheinbar einfach nicht anstrengen wollen! Gerade unter den Hybrid- und Onlinebedingungen liegen hier oft die Nerven auf beiden Seiten blank. Eltern beeinflussen dabei oft unbewusst, wie sich die Kinder verhalten. Doch wie übe ich einen positiven Einfluss auf mein Kind aus, sodass es gerne und gut lernt?

 

Das Selbstmanagement-Training für Eltern zielt darauf ab, den Einfluss zwischen Ihrem eigenen Verhalten und dem Lernerfolg Ihrer Kinder zu erfassen und konkrete Lösungsmethoden für mehr positive Interaktionen zu entwickeln. Dadurch erarbeiten wir, wie Sie Ihre Kinder bestmöglich im Schulalltag, bei den Hausaufgaben und beim Lernen unterstützen können. Durch neues Wissen und Übungen werden Zusammenhänge aufgedeckt und gezeigt, wie Ihre Kinder (manchmal ohne, dass diese es merken!) zu positiven Verhalten in schulischen Situationen motiviert werden können!

Das Training findet in einer vertrauensvollen Kleingruppe an sechs Abendterminen statt. Begleitet wird das psychologisch-fundierte Elterntraining durch ein erprobtes und wissenschaftlich evaluiertes Manual. Um eine gute Gesprächsatmosphäre zu schaffen ist für die Teilnahme ein Mikrophon (Headset) und eine Webcam nötig. Der Online-Kurs wird nicht aufgezeichnet und veröffentlicht.

Um verbindliche Anmeldung wird gebeten: Die Teilnahme sollte möglichst durchgängig erfolgen! Mindestens 5 Termine müssen absolviert werden um einen Lernerfolg sicherzustellen.

 6 Termine ab Freitag, 05.03.2021 18.00 – 20.00

Über mich:

Ich heiße Gillian Stendel, B.Sc., und arbeite gerade an meinem Master der Psychologie an der Universität Salzburg. Durch mein theoretisches Wissen der Wichtigkeit positiver Eltern-Kind-Interaktionen und meine praktischen Tätigkeiten in ehrenamtlicher Nachhilfe, ist es mir eine besondere Motivation, Eltern im Umgang mit ihren lernenden Kindern zu unterstützen.

Da ich das Elterntraining nun als fortgeschrittene Studentin das erste Mal anwenden darf, kann für Sie das gesamte Training in Kooperation mit Digi4Family einmalig kostenfrei anbieten!


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .