Was ist das für 1 Sprache vong reden her?

I bims der H1. Klingt komisch, vong Namen her?
Bei aktueller Jugendsprache verstehen ältere Semester mitunter nur noch Bahnhof. #isso, sagt Elke Höfler im Webinar Jugendkultur heute – Sprache, Trends und Hypes und leistet einiges an Aufklärungsarbeit:

Der Ursprung des „i bims“-Phänomens geht auf die Facebook-Seite „Nachdenkliche Sprüche mit Bilder“ zurück. Dahinter „steckt ein 33-jähriger Großhandelskaufmann aus Amberg in der Oberpfalz, der sich als Kunstfigur Willy Nachdenklich inszeniert. Er habe eines Tages krank im Bett gelegen und im Internet gesurft, erzählt er, als er auf die – ganz ernsthaft – geteilten und gelikten Fotos mit sentimentalen Sprüchen stieß, die oft vor Fehlern nur so strotzen. „Das wollte ich verballhornen.““, schreibt die Zeit.

Das Phänomen ist so weit verbreitet, dass die (Satireseite) Tagespresse eine Warnung veröffentlich: Deutsche Sprache degeneriert vong Internet her. Wie stark die Auswirkungen sind, bleibt abzuwarten. Aktuell ist „vong“ in der Auswahl zum Jugendwort des Jahres 2017.

 

Eine Rückschau aller Webinare gibt es hier.


image

Uta Michaeler

Uta Michaeler arbeitet bei werdedigital.at und digi4family.at mit. Sie ist Absolventin des 24. Journalistenkollegs am KfJ in Salzburg und studiert Landschaftsarchitektur und Integrative Stadtentwicklung - Smart City in Wien.


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .