GÖNN‘ DIR

Durch den Lockdown und social distancing fehlen den meisten Jugendlichen der soziale Kontakt zu Freunden. Hierfür rufen Puls4 und das Bildungsministerium die Aktion „Gönn dir“ ins Leben. Es werden soziale Aktivitäten virtuell angeboten, damit ein Ausgleich für das tägliche Leben im home schooling und zu Hause stattfindet. Hierfür können Jugendliche zwischen 14 und 19 Jahren kostenlos an den verschiedenen Sessions teilnehmen.

Die Sessions werden von Experten aus Kultur und Wissenschaft durchgeführt, wobei extra auf Vielfalt geachtet wird und so künstlerisch-kreative Inhalte, wissenschaftliche Einblicke, sportliche Animation oder Lifehacks präsentiert werden. Da oft generell das psychische Wohlbefinden der Jugendlichen stark beeinflusst wird, ergänzen Schulpsychologen, Schüler- und Bildungsberater sowie Jugend- und Lehrlingscoachings das Angebot.

Hier ein kleiner Einblick der Angebote:

    • Bewegung: Vom Morgensport über intensive Trainings bis hin zu Persönlichkeitsentwicklung durch körperliche Aktivität und Aktivierung der eigenen Kraft.
    • Kreativität: Zeichnen mit Musik, Gestalten von Charakteren, Graffiti Kunstwerke und und und.
    • Tanz: Egal ob erfahrene Tänzer oder Tanzanfänger für jeden ist etwas egal, es gibt nur kleine Tanzeinheiten für zwischendurch, aber auch die Möglichkeit für coole Choreographien.
    • IT & Coding: Computer und Kreativität verbinden – kein Problem! Hier bist du richtig wenn dich das Animieren von Gifs oder das Zeichnen von Charakteren interessiert.
    • Yoga: Yoga hilft nicht nur dich zu entspannen, sondern auch innere Kraft zu tanken und Stress zu reduzieren.
    • Wissenschaft: langweilig? Nein hier nicht! Hier kann man mehr übers Zocken, Technologien, Instagram aber auch die entspannende Natur lernen.
    • Film: schau hinter die Kulissen des TV-Sets oder überlege dir dein eigenes Drehbuch und filme einen Film .
    • Theater & Zirkus: lerne spontan auf andere zu reagieren und entwickle dich dadurch weiter.
    • Lernen, Präsentation & Bewerbung: Wie lerne ich am besten? Wie bekomme ich Motivation? Wie gestalte ich meinen Lernalltag? Wie wirke ich am besten? Diese und noch einige andere Fragen werden beantwortet
    • Ernährung & Gesundheit: Kochen mit Oma oder neue Superfoods lernen – hmmm das hört sich doch lecker an! Doch man kann auch lernen, wie man seine Leistung vorm Computer steigern kann.
    • Schreibimpulse & Poetry Slam: Geschichtenschreiben beginnt schon bei einzelnen Buchstaben, also lerne Handlettering und Kalligraphie, um dich schon mit kleinen Wörtern aus zu drücken. Uninteressant? Dann schau einmal bei Schreibimpulsen für deine eigene Geschichte hinein!
    • Musik: hier kannst du Musik finden, die dich motiviert oder du wirst zum Musikkünstler, deine Entscheidung!

Das Angebot ist bis zum 30. April verlängert worden. Schaut rein, bevor es aus ist!
Auf der Homepage können mehr Informationen zu den Angeboten gefunden werden, schau in den GÖNN‘ DIR Stundenplan und melde dich für deine Lieblingssessions an!

Bild


image

Lydia Klausner


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .