Was kann das MINT-Gütesiegel? – Online-Gesprächsrunde

Was kann das MINT-Gütesiegel?
Idee, Prozess, Wirkung

Mit dem MINT-Gütesiegel werden Bildungseinrichtungen ausgezeichnet, die mit verschiedenen Maßnahmen innovatives und begeisterndes Lernen in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik fördern. Das MINT-Gütesiegel ist eine Initiative des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung, der Industriellenvereinigung, der PH Wien und der Wissensfabrik.

Im Online-Treffen werden u.a. folgende Fragen aus unterschiedlichen Perspektiven betrachtet:

  • Was ist das MINT-Gütesiegel?
  • Wie bekommt man dieses als Bildungseinrichtung verliehen?
  • Was bewirkt es?

Zu diesem Erfahrungsaustausch sind alle eingeladen, die sich für das Thema interessieren und mit Heidi Weissacher, Direktorin Volksschule Saalfelden Bahnhof, ausgezeichnet mit dem Gütesiegel) und Raphael Riedler (MINT-Schul-Experte, Pongau entwickelt Potenziale) diskutieren wollen. 

Moderation: Ruth Mayr (MINT-Koordinationsstelle Salzburg)

Montag, 18. November 2019, 15 bis ca. 16.15 Uhr

In Kooperation mit


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .