Mach doch was mit Medien!

Kurze Medienprojekte stellen eine wichtige Arbeitsform in einem von der Zielgruppe mitbestimmten und belebten Arbeitsalltag dar und machen Spaß.Wir bieten einen erlebnisreichen Tag der Praxis in drei verschiedenen Räumen mit sechs verschiedenen Angeboten – das individuelle Tagesprogramm stellt sich jede/r vor Ort zusammen. Medien bieten Raum und Anlass kreativer und reflexiver Auseinandersetzung.

Wann: 25. Mai 2020 von 10 Uhr bis 18 Uhr

STOP MOTION – PIXILATION – Foto Stoptrick mit Handy
MUSIKVIDEO CHALLENGE mit Handy
ANIMATIONSTECHNIK am I-PAD (wird gestellt) mit dem Thema: Sexualität und Medienpädagogik
KAMERASCHNITT Videoclips ohne Schnitt mit Gruppen produzieren
IMPROVISIERTE DIALOGE für einen VIDEOCLIP Wie können wir einfache Geschichten aus Jugendlichen herausholen?
FOTOGRAFIE und BILDGESTALTUNG Was macht ein gutes Bild aus?

Kosten € 32,–

Mehr Infos unter: https://www.wienxtra.at/medienzentrum


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .