Cybermobbing – ein multimediales Lernmodul für Kinder

Das „Internet-ABC“ der Landesanstalt für Medien in Nordrhein-Westfalen hat kürzlich ein multimediales Lernmodul für Kinder zum Thema Cybermobbing veröffentlicht.

„Mobbing ist eine üble Sache – und: Mobbing gibt es auch im Internet. Wie das im Einzelnen vor sich geht und was du dagegen tun kannst, erklärt dir dieses Lernmodul.“

Ausführliche Information zum Thema findet sich auch bei Safer Internet. In Österreich ist Cybermobbing seit dem 1.1.2016 ein Straftatbestand. § 107c StGB ist mit „Fortgesetzte Belästigung im Wege einer Telekommunikation oder eines Computersystems“ überschrieben.

Nach dem ersten Jahr mit dem neuen Straftatbestand „Cybermobbing“ im Jahr 2016 hat es in diesem Zeitraum sechs Verurteilungen gegeben. Das geht aus einer Beantwortung einer Parlamentarischen Anfrage hervor, die durch Justizminister Wolfgang Brandstetter (ÖVP) beantwortet wurde. Der ins Strafgesetzbuch eingeführte Paragraf 107c wurde in 413 Fällen bei den Staatsanwaltschaften behandelt, 29 Fälle führten zu einer Anklage.


image

David Röthler

Mag. David Röthler ist Universitätslehrbeauftragter, Erwachsenenbildner und Berater. Seit 20 Jahren beschäftigt er sich intensiv mit Gesellschaft und Internet, er hat Lehraufträge an Universitäten in Österreich und Deutschland; Themen: Journalismus, Politik, Bildung. David Röthler sammelt Erfahrungen mit neuen Formaten und Methoden: MOOCs, Flipped Classroom, Live-Online-Lernen (Webinare)… Er ist Mitgründer und Gesellschafter des Beratungsunternehmens PROJEKTkompetenz.eu GmbH, Salzburg; Mitglied von ikosom.de – Institut für Kommunikation in sozialen Medien, Berlin sowie Vorstandsmitglied und Projektmanager von WerdeDigital.at, Wien ; persönliches Weblog: david.roethler.at


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .