Vernetztes Ehrenamt: Chancen und Herausforderungen für Familien – Webinar #34

Am 15.9. ist der internationale Tag der Demokratie. Wir nutzen diesen Tag um das Hintergrundthema „Demokratische Prozesse von zu Hause aus gestalten und vernetzen“ zu besprechen. Wie können demokratische Prozesse gestaltet und Grenzen überwunden werden? Wie kann mit Hilfe von digitalen Werkzeugen Demokratie/Mitspracherecht/Vernetzung ermöglicht werden?

  • Was bedeutet Ehrenamt für Familien?
  • Was müssen sie leisten? Wo sind die Grenzen?
  • Wie kann gegenseitige Unterstützung aussehen?

Kooperation mit dem Projekt Queerbeet

Das Webinar ist live im Internet. Teilnahmemöglichkeit gibt es auch vor Ort in Lofer, im Gasteiner Tal sowie beim Stadtteilverein Parsch in der Stadt Salzburg.

Donnerstag, 15.9.2016, 17 bis ca. 18.30
Online-Raum: proj.adobeconnect.com/werdedigital/

 

 


image

David Röthler

Mag. David Röthler ist Universitätslehrbeauftragter, Erwachsenenbildner und Berater. Seit 20 Jahren beschäftigt er sich intensiv mit Gesellschaft und Internet, er hat Lehraufträge an Universitäten in Österreich und Deutschland; Themen: Journalismus, Politik, Bildung. David Röthler sammelt Erfahrungen mit neuen Formaten und Methoden: MOOCs, Flipped Classroom, Live-Online-Lernen (Webinare)… Er ist Mitgründer und Gesellschafter des Beratungsunternehmens PROJEKTkompetenz.eu GmbH, Salzburg; Mitglied von ikosom.de – Institut für Kommunikation in sozialen Medien, Berlin sowie Vorstandsmitglied und Projektmanager von WerdeDigital.at, Wien ; persönliches Weblog: david.roethler.at


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .