SeniorInnen im Web

Instagram, Youtube, Facebook: Viele Social Media Plattformen sind voll von Influencern und Influencerinnen , die ihre Community mit unterschiedlichsten Themen unterhalten. Es sind hauptsächlich junge Menschen die wiederum anderen jungen Menschen ihre Themen wie Mode, Lifestyle & Co. nahe bringen. Erstaunlich ist es, dass heutzutage nicht mehr nur die Jugend im Web aktiv ist. Auch SeniorInnen freunden sich immer mehr mit Online-Aktivitäten an und begeistern im Internet mit ihrem Hobby Millionen Follower. Im Folgenden werden zwei etablierte YouTuberInnen einer etwas höheren Altersklasse vorgestellt.

Der Propa
Propa (bürgerlich Hans-Joachim, geboren 01.01.1934, 84 Jahre alt) ist ein humorvoller deutscher Webvideoproduzent, der seine Videos auf dem Videoportal YouTube veröffentlicht. Sein Name setzt sich aus Pro (Abk. f. Profi) und Opa zusammen. Bekannt geworden ist der ältere Herr durch seinen YouTube-Kanal, auf dem er anfangs auf aktuelle Computer- sowie Handy-Spiel-Trends einging und sich selbst beim Computerspielen zeigte. Mittlerweile filmt er sich jedoch auch beim Rappen, Testen von Apps oder veranstaltet Livestreams, die ihn beim „Gamen“ zeigen. Eines ist klar: Er nimmt sich selbst nicht zu ernst und parodiert in manchen Videos über die im Netz gefeierten und vor allem deutlich jüngeren Youtuber. Er hat sich vom zockenden Opa zu einem waschechten Influencer entwickelt. Die Kamera folgt ihm nicht mehr nur beim Spielen und Testen diverser digitaler Unterhaltungsangebote, sie ist nun auch in Alltagssituationen wie beispielsweise beim Wasser- und Achterbahnfahren mit dabei. Mitschnitte aus dem alltäglichen Leben, die dann als Video auf Plattformen wie YouTube gepostet werden, nennt man übrigens Vlogs.

Jedoch ist Propa nicht der einzige Senior, der eine Community zu begeistern weiß. Man könnte sie fast als das Pendant zu ihm sehen…

…die Marmeladen-Oma
Marmeladen-Oma (bürgerlich Helga Sofie Josefa; geboren 23. 09.1931, 87 Jahre alt) ist ebenfalls eine deutsche YouTuberin. Gemeinsam mit ihrem Enkel produziert sie Videos und veranstaltet Livestreams. Bekannt wurde sie durch „Omas Märchenstunde“, in der sie aus verschiedensten Märchen vorliest. Der Erfinder und Produzent der „Marmeladen-Oma“ ist Enkel Janik. Er filmt seine Oma dabei, wie sie aus Märchen vorliest und auf die Fragen ihrer Fangemeinde eingeht. Wie bei Propa hat sich auch bei ihr das Themengebiet erweitert. Zusätzlich gibt sie auch noch Tipps gegen Liebeskummer, stellt ihre Hunde vor und gibt Einblicke in ihren Alltag sowie in ihre Vergangenheit.


image

Lydia Schiroky


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .