Medienpädagogik in der Volksschule

Die Tagung „Medienpädagogik in der Volksschule“ diskutiert die (medien-)pädagogischen Herausforderungen der Informations- und Mediengesellschaft mit besonderem Fokus auf die Bedürfnisse von Grundschulkindern und zeigt auf, wie Medienpädagogik sinnvoll in die Volksschule integriert werden kann. Sie wendet sich nicht nur an Pädagoginnen und Pädagogen sondern auch an alle jene, die einen Einblick in das facettenreiche Spektrum medienpädagogischer Praxis erhalten wollen. Darüber hinaus werden auch zukünftige Entwicklungen zur Förderung von Medienkompetenz und informatischer Bildung in der Volksschule vorgestellt.

Anmeldung

Programm


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .