fit for family – Hilfe, mein Kind ist online

Ohne Internet geht nichts mehr: Heutzutage ist es möglich, 24 Stunden am Tag online zu sein, zu kommunizieren, in sozialen Netzwerken präsent zu sein, zu spielen.
Dieser Trend macht auch vor unseren Kindern und Jugendlichen nicht Halt. Doch wie verändert diese Art von Kommunikation unser Leben, welche Gefahren birgt das Internet mit seiner Fülle an kostenlosen Apps und Spielen? Wie können wir unseren Kindern einen gesunden Umgang mit dem Internet vermitteln?
Referenten

Wolfgang Oberlojer
Veranstalter

Katholisches Bildungswerk (Anras)
Mitveranstalter

Volksschule Anras


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .