A1 Internet für Alle

Alle Menschen in Österreich sollen Zugang zum Internet haben und es kompetent nutzen können. Deshalb hat A1 im Herbst 2011 mit Partnern aus dem Bildungs- und Sozialbereich die österreichweite Initiative „A1 Internet für Alle“ ins Leben gerufen, um einen Beitrag zur Schließung der digitalen Kluft und sicheren Mediennutzung zu leisten. Bereits über 100.000 TeilnehmerInnen haben die Chance genutzt, aktiv die Möglichkeiten der „digitalen Welt“ für sich zu entdecken. Am „A1 Internet für Alle“ Campus in Wien, Salzburg und Klagenfurt können die TeilnehmerInnen aus rund 30 unterschiedlichen kostenlosen Kursen wählen: Von „Ab ins Internet, aber sicher!“ für Volksschulklassen über „Social Me – Facebook, Instagram & Co“ für Jugendliche bis hin zu „Erste Schritte im Internet“, und „Sichere Handynutzung“ für Erwachsene und SeniorInnen. Neben den drei fixen Standorten ist „A1 Internet für Alle“ mobil in ganz Österreich unterwegs und erreicht so auch die Menschen in ländlichen Regionen. Acht Wochen im Jahr tourt ein TrainerInnen-Team durch alle Bundesländer und besucht über 30 Städte und Gemeinden vom Bodensee bis zum Neusiedler See. Zusätzlich zu kostenlosen Internet-Workshops für Kids, Jugendliche, Erwachsene und SeniorInnen am „A1 Internet für Alle“ Campus werden auch Workshops in sozialen Einrichtungen wie Augustin, Caritas, Ute Bock angeboten. Diese können das Angebot von „A1 Internet für Alle“ auch am eigenen Standort nutzen.
Gemeinsam werden passende Schulungsprogramme entwickelt. „A1 Internet für Alle“ bietet den MitarbeiterInnen von A1 auch eine einzigartige Gelegenheit, einmal selbst über den Tellerrand zu blicken, neue Erfahrungen zu sammeln und andere Sichtweisen kennenzulernen. Deshalb
unterstützen viele MitarbeiterInnen bei den Workshops und liefern so einen wesentlichen Betrag zum Erfolg der Initiative. Evaluiert wird die Initiative vom NPO-Kompetenzzentrum der Wirtschaftsuniversität Wien: 99 % der TeilnehmerInnen würden die Workshops weiterempfehlen, 90% konnten in über 7.000 kostenlosen Schulungen ihre Internetfähigkeiten und ihr Wissen verbessern.


Ein Projekt von:


A1 Telekom Austria AG

A1 ist mit rund 5,5 Mio. Mobilfunkkunden und knapp 2,3 Mio. Festnetzanschlüssen Österreichs führender Kommunikationsanbieter. Die Kunden profitieren von einem umfassenden Gesamtangebot aus einer Hand, bestehend aus Sprachtelefonie, Internetzugang, digitalem Kabelfernsehen, Daten- und IT-Lösungen, Mehrwertdiensten, Wholesale-Services und mobilen Business- und Payment-Lösungen. Die Marken A1, bob, Red Bull MOBILE und Yesss! stehen für höchste Qualität und smarte Services. Als verantwortungsvolles Unternehmen integriert A1 gesellschaftlich relevante und Umweltbelange in das Kerngeschäft.

Christine Hödl

christine.hoedl@a1telekom.at

http://a1internetfueralle.at