Wahrheit und Lüge im Internet I

Digitale Kompetenz & Medienbildung

 

Die Medienlandschaft ist unübersichtlich geworden. Das digitale Zeitalter ermöglicht es jedem zu jederzeit, etwas zu veröffentlichen. So kursieren im Internet neben qualitativ hochwertigen Texten auch Falschmeldungen, Verschwörungstheorien und manipulierte Inhalte. Die Fake News-Debatte zeigt, dass es immer wichtiger wird, Quellen im Internet selbstständig beurteilen zu können. Diese Kompetenz vermittelt unser Kurs. Die Teilnehmer spielen ein interaktives Quiz, bei dem sie an vielen praktischen Beispielen üben, Falschmeldungen zu erkennen. Interaktiv und spielerisch erlernen Sie so ein Handwerkszeug zum kritischen Hinterfragen von Medieninhalten. Zusätzlich zeigen wir moderne Techniken, mit denen man manipulierte Fotos und Videos erkennen kann.

 

Weitere Infos und Anmeldung finden Sie hier.


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .