Handy / WhatsApp / Facebook / YouTube & Co. – Fluch oder Segen?

Günther Ebenschweiger informiert in diesem Vortrag über die Wirkungen und Auswirkungen von Handys | WhatsApp | Facebook | YouTube & Co. auf Kinder und Eltern.

Die TeilnehmerInnen werden von ihm über Medien (Fernseher, Tablet, Handy und Computer(-spiele)) und über Social-Media (WhatsApp, Facebook, Instagram, Snapchat, YouTube) – informiert und er zeigt Handlungsanleitungen für den Erziehungsalltag auf.

Das Ziel des Vortrages ist es, Erwachsene (Eltern, PädagogInnen, MultiplikatorInnen…) für die aktuellen medialen Entwicklungen fitter zu machen, sie zu stärken, um mit diesem theoretischen und praxisnahen (Handlungs-)Wissen Herausforderungen gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen meistern zu können.

Kosten
15 Euro für das gesamte Seminar

Anmeldung
Anmeldung im Burgenländischen Volksbildungswerk unter 02682/62282

Telefon
02682/62282

E-Mail
office@volksbildungswerk.at

www
www.volksbildungswerk.at


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .