DIGI PLAY DAYS am 23.11.2018 in Wien

vom 19.08.2018 Beiträge News 0 Kommentare

Die Digi Play Days, organisiert von der Julius-Raab-Stiftung gehen dieses Jahr in die 3. Auflage. Am 23. November in der Grand Hall am Erste Campus der ERSTE GROUP BANK AG, Am Belvedere 1, 1100 Wien, finden sie heuer wieder statt! „MIT DEN DIGI PLAY DAYS WOLLEN WIR DAS POTENZIAL VON DIGITALEN LERNSPIELEN FÜR DIE BILDUNG … DIGI PLAY DAYS am 23.11.2018 in Wien weiterlesen


MEDIA LITERACY AWARD 2018

vom 05.03.2018 Beiträge News 0 Kommentare

Im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung schreibt mediamanual.at jährlich den media literacy award [mla] für die besten und innovativsten medienpädagogischen Projekte an europäischen Schulen aus. Zum [mla] können eingereicht werden: Video Audio/Radio Printmedien & Comics Multimedia & Neue Medien Die Einreichungen in diesen Kategorien können alle Genres umfassen. Sie sollten innovativ, witzig, … MEDIA LITERACY AWARD 2018 weiterlesen


Barcamp Medienbildung JETZT! 2018

Zum 7. Mal lädt die Initiative Medienbildung JETZT! österreichische Medienpädagog_innen aus der Theorie, Praxis und Verwaltung, Bildungsinitiativen, medieninteressierte Pädagog_innen und zivilgesellschaftliche Organisationen mit medienpädagogischen Anliegen zu einem Barcamp ein. Zwei Tage lang Zeit, um spannende Projekte kennen zu lernen, Neues auszuprobieren, vertiefende Gespräche zu führen und sich zu vernetzen. Ein Barcamp lebt von der aktiven … Barcamp Medienbildung JETZT! 2018 weiterlesen


EBmooc 2018 – ein kostenloser Online-Kurs ab April 2018

Am 4. April 2018 geht der EBmooc in die zweite Runde. Mehr als 3.000 Interessierte haben bereits 2017 teilgenommen und über digitale Arbeitsweisen, Tools und digitale Werkzeuge in der Bildung diskutiert. „EBmooc ist der erste offene Online-Kurs für die Erwachsenenbildung in Österreich. In einem Kurs von sechs Wochen Dauer (Gesamtumfang: 18 Stunden) konnten sich Lehrende … EBmooc 2018 – ein kostenloser Online-Kurs ab April 2018 weiterlesen


Medienfasten

vom 23.02.2018 Beiträge eBook 0 Kommentare

Digitale Medien sind nicht mehr aus dem Alltag junger Menschen wegzudenken. Das Surfen im Internet, das Hören von Musik, digitale Spiele sowie das Smartphone haben für Jugendliche einen hohen Stellenwert. Die ständige Nutzung digitaler Medien kann unter Umständen süchtig machen. Somit wird es in unserer schnelllebigen Zeit zunehmend wichtiger, auch einmal nicht erreichbar zu sein … Medienfasten weiterlesen


Das Recht am eigenen Bild gilt auch fürs Kind

vom 22.02.2018 Beiträge eBook 0 Kommentare

Was passiert, wenn im Kindergarten oder in der Schule Fotos von meinem Kind gemacht werden? Dürfen diese dann ohne weiteres in Gemeindezeitungen, Pfarrblättern, etc. verwendet oder in sozialen Netzwerken eingestellt werden? Darf mein Kind selbst einwilligen, dass diese Bilder verwendet werden oder müssen die Eltern bzw. der/die Erziehungsberechtigte in jedem Fall gefragt werden? Diese Fragen … Das Recht am eigenen Bild gilt auch fürs Kind weiterlesen


360-Grad-Videos für Eltern: Eintauchen in jugendliche Medienwelten

Die Schweizer Plattform „Jugend und Medien“ bietet Eltern und Grosseltern und Pädagog_innen die Möglichkeit, die Welt der digitalen Medien aus der Perspektive des Kindes zu erleben. In sechs 360° Grad-Präventionsvideos können Erwachsene in Medienerlebnisse von Kindern eintauchen und werden so zu Themen wie Gewalt- & Pornokonsum, Cybermobbing und exzessives Spielen sensibilisiert. Zudem erfahren sie mehr … 360-Grad-Videos für Eltern: Eintauchen in jugendliche Medienwelten weiterlesen


Aktuelle Studie: Digitaler Familienalltag im Volksschulalter

vom 02.02.2018 Beiträge News 0 Kommentare

Saferinternet.at hat gestern eine neue Studie zum Mediennutzungsverhalten von 6-9jährigen präsentiert. „Medienerziehung ist in der digitalen Welt anspruchsvoller geworden. Dass Mütter und Väter im Zeitalter mobiler Geräte nicht mehr auf die Erfahrungen ihrer eigenen Kindheit mit Fernsehen oder dem gemeinsamen Familiencomputer zurückgreifen können, löst Unsicherheit aus. Sie suchen Orientierung und Antworten auf Fragen wie: Was … Aktuelle Studie: Digitaler Familienalltag im Volksschulalter weiterlesen


Digitale Intelligenz – Buchtipp

Wir beenden das Jahr 2017 mit einem Buchtipp für Eltern. Von Verena Gonsch und Till Raether ist kürzlich bei Bastei Lübbe als Taschenbuch bzw. eBook erschienen: „DIGITALE INTELLIGENZWARUM DIE GENERATION SMARTPHONE KEIN PROBLEM, SONDERN UNSERE RETTUNG IST Für viele Eltern ist die Beschäftigung ihres Kindes mit der digitalen Welt ein rotes Tuch und Ursache nerviger … Digitale Intelligenz – Buchtipp weiterlesen


Computer bauen ist wie Lego

vom 22.12.2017 Beiträge 0 Kommentare

Zwei Teenager verbringen viel Zeit am Computer – und haben darüber das „Secret Book for Digital Boys“ geschrieben. „Einfach nur zocken“ ist ihnen allerdings zu langweilig: sie finden es interessanter, eine eigene Website zu erstellen oder Passwörter zu knacken. Und zu zeigen, wie das geht! Emil und Jacob haben sich im Chor kennen gelernt. Irgendwann … Computer bauen ist wie Lego weiterlesen


Falschmeldungen erkennen – Hilfreiche Tipps

Rat auf Draht und das SOS Kinderdorf geben Tipps, wie Falschmeldungen im Internet erkannt werden können. Die übersichtliche Broschüre mit 8 Tipps kann hier heruntergeladen werden. Dazu passend auch zwei Webinare von WerdeDigital.at, die vor ein paar Monaten stattgefunden hatten.


Factsheet „Organisation und Moderation von Webinaren“

Im Auftrag des Sozialministeriums hat WerdeDigital.at eine weitere Publikation erstellt. Das nun vorliegende Factsheet „Organisation und Moderation von Webinaren“ basiert auf dem bereits im September 2017 erschienenen Factsheet „Webinare & Videokonferenzen“ und richtet sich ebenso an alle Personen, die im Bildungsbereich tätig sind und insbesondere Angebote für Senior/innen organisieren und durchführen. Danke für die Videoproduktion … Factsheet „Organisation und Moderation von Webinaren“ weiterlesen


Mitteilungsheft goes digital

Lena hat eine Stunde früher aus, Max ist krank, die Fotos vom Ausflug ins Freilichtmuseum sind da: was früher oft mehrere Unterschriftenlisten und erheblichen Administrationsaufwand bedeutet hat, kann jetzt per Knopfdruck kommuniziert werden. Das klassische Mitteilungsheft ist digital. Eltern suchen regelmäßig Kopien in den Tiefen der Schultasche. LehrerInnen verbringen wertvolle Unterrichtszeit damit, diese einzusammeln. Das … Mitteilungsheft goes digital weiterlesen


Was ist Twitch?

vom 16.11.2017 Beiträge 0 Kommentare

„Youtuber“ hat längst einen Fixplatz neben Astronautin und Feuerwehrmann in der Liste der frühen Berufswünsche eingenommen. Dass man den ganzen Tag Computer spielen muss, um dafür Geld zu bekommen, klingt wie ein jugendlicher Wunschtraum. Die Plattform heißt „Twitch“, die genau das möglich macht. Am Anfang war die Idee des Yale-Absolventen Justin Kan, sein Leben 24 … Was ist Twitch? weiterlesen


Linkliste zum Webinar “Gemeinsam Familiengeschichte online darstellen”

Zum Webinar „Gemeinsam Familiengeschichte online darstellen“ vom 9.11. gibt es eine ausführliche Linkliste. Diese enthält zusätzlich Hinweise, was beim Erstellen eines Stammbaumes beachtet werden sollte.   Linkliste Zum Webinar Gemeinsam Familiengeschichte Online Darstellen 09-11-2017 by David Röthler on Scribd Download als PDF


Lehrgang „Digital Fit“ startet wieder: Senior/innen und digitale Medien

Ebenso die Großeltern gehören zur – erweiterten – Familie. Das Internet kann Großeltern mit den jüngeren Generationen in Verbindung bringen. Enkelkinder sind zum Beispiel wahrscheinlich am besten per WhatsApp erreichbar 😉 Auch im Jahr 2018 bietet das ÖIAT (Österreichische Institut für Angewandte Telekommunikation) im Auftrag des BMASK und in Kooperation mit der VHS Wien wieder … Lehrgang „Digital Fit“ startet wieder: Senior/innen und digitale Medien weiterlesen


Unendliche Geschichten – (Vor)Leseapps für den Familienalltag

vom 13.11.2017 Beiträge eBook 0 Kommentare

Schon die Kleinsten lieben Bücher und die Geschichten, die diese erzählen. Während Erwachsene wie selbstverständlich immer mehr zu elektronischen Büchern (E-Books) greifen, begegnen viele Eltern Vorleseapps für Kinder mit Skepsis. Dabei geben diese Programme für Tablets und Smartphones meist den gleichen Inhalt wie die gedruckte Buch-Version wieder. In der Regel wird der Buchtext entweder ganz … Unendliche Geschichten – (Vor)Leseapps für den Familienalltag weiterlesen


Bloggende Mütter (und Väter) – die neue Heimarbeit?

vom 01.11.2017 Beiträge News 0 Kommentare

Wir haben uns ja schon des öfteren bei digi4family.at mit bloggenden Eltern beschäftigt. Nun ist kürzlich im deutschen Nachrichtenmagazin Spiegel ein ausführlicher Artikel dazu erschienen. „Immer wenn sie oder ihr Mann die Kinder ins Bett gebracht hatten, begann Leonie Lutz mit der Arbeit. Fast jeden Abend, fast jedes Wochenende schuf sie sich selbst einen neuen … Bloggende Mütter (und Väter) – die neue Heimarbeit? weiterlesen


Neuauflage: Broschüre „Medien in der Familie“ mit Tipps & Tricks für Eltern

vom 16.10.2017 Beiträge News 0 Kommentare

Das Bundesministerium für Familien und Jugend (BMFJ) hat in Kooperation mit Saferinternet.at eine Neuauflage der Broschüre „Medien in der Familie – Tipps für Eltern“ veröffentlicht. Jetzt kostenlos bestellen oder herunterladen! Der Familienalltag hat sich mit dem Einzug der digitalen Medien massiv verändert. Nicht zuletzt auch, weil Kinder immer früher mit digitalen Medien in Kontakt kommen. … Neuauflage: Broschüre „Medien in der Familie“ mit Tipps & Tricks für Eltern weiterlesen


Online-Kursplattform iMooX im neuen Gewand

vom 30.09.2017 Beiträge 0 Kommentare

Nicht nur das Design der österreichischen MOOC-Plattform iMooX ist neu. Auch – zum Teil – neue Kurse, an denen man kostenlos teilnehmen kann, starten im Oktober 2017, die wir kurz vorstellen möchten: 1. Learning to Code: Programmieren mit Pocket Code (ab 02. Oktober 2017) Sie wollten schon immer Ihre eigene App machen, aber wussten nicht … Online-Kursplattform iMooX im neuen Gewand weiterlesen