Kostenlose Online-Kurse – MOOCs

vom 03.08.2017 Beiträge News 0 Kommentare

Seit einigen Jahren bieten immer mehr Universitäten und Plattformen Online-Kurse an. An sogenannten MOOCs (Massive Open Online Courses) kann oft kostenlos teilgenommen werden. Gemeinsam mit anderen Interessierten kann man sich mit so ziemlich jedem Thema beschäftigen. Die meisten MOOCs werden in englischer Sprache durchgeführt. Eine ausführliche Liste von MOOC-Anbietern findet sich hier. Wer deutschsprachige MOOCs … Kostenlose Online-Kurse – MOOCs weiterlesen


Cybermobbing – ein multimediales Lernmodul für Kinder

vom 31.07.2017 Beiträge 0 Kommentare

Das „Internet-ABC“ der Landesanstalt für Medien in Nordrhein-Westfalen hat kürzlich ein multimediales Lernmodul für Kinder zum Thema Cybermobbing veröffentlicht. „Mobbing ist eine üble Sache – und: Mobbing gibt es auch im Internet. Wie das im Einzelnen vor sich geht und was du dagegen tun kannst, erklärt dir dieses Lernmodul.“ Ausführliche Information zum Thema findet sich … Cybermobbing – ein multimediales Lernmodul für Kinder weiterlesen


Open Minds – Ein Preis für offene Projekte

Noch bis zum 20. August kann ein Projekt zum österreichischen Open Source Award eingereicht werden.  Insbesondere weisen wir an dieser Stelle auf den U-19-Award für alle jungen Leute hin. Das Open Source Projekt muss dabei maßgeblich von einer Person betreut/umgesetzt/entwickelt worden sein, die zum Projektstart unter 19 Jahren alt war. „Open Source ist ein wirtschaftliches Schwergewicht und wesentlicher Innovationstreiber. Österreichische … Open Minds – Ein Preis für offene Projekte weiterlesen


Kindersicher im Internet surfen

vom 08.02.2017 Beiträge eBook 0 Kommentare

Zwölf Jahre ist es mittlerweile her, dass “googeln” in den Duden aufgenommen wurde. Es beschreibt nichts anderes, als die Recherche im Internet. Mehr als 30 Trillionen Websites sind heute auf Google indexiert, in vielen Berufen wäre der Alltag ohne eine solche Suchmaschine kaum mehr denkbar. Doch nicht nur im Job, auch im Alltag von (Schul-)Kindern … Kindersicher im Internet surfen weiterlesen


Lehrgang „Digital Fit“: Senior/innen & Digitale Medien, Start 22. März 2017

Ende März startet ein Lehrgang für Trainer_innen, die digitale Kompetenzen für Senior_innen vermitteln wollen. „Immer mehr Senior/innen nutzen das Internet und entdecken vermehrt mobile Geräte wie Tablets und Smartphones für sich. Damit kommt eine stark wachsende Zielgruppe, die sehr heterogen in ihrem Vorwissen und in ihren Bildungsbedürfnissen ist, auf die Erwachsenenbildung zu. Trainer/innen sehen sich … Lehrgang „Digital Fit“: Senior/innen & Digitale Medien, Start 22. März 2017 weiterlesen


Miteinander spielen, drüber reden, informiert bleiben

vom 22.12.2016 Beiträge eBook 0 Kommentare

Die Wünsche der Kinder sind klar: Spiele fürs Smartphone, Tablet, den Computer oder die Konsolen. Die Unsicherheiten der Eltern sind oftmals groß. Welche Spiele sind geeignet? Welche Regeln angemessen? Welche Gefahren gibt es? Wie kann ich mein Kind schützen und unterstützen? Um Eltern bei diesen Fragen zur Seite zu stehen und Orientierungshilfen anzubieten, wurde 2005 … Miteinander spielen, drüber reden, informiert bleiben weiterlesen


Schulden(-prävention): Herausforderung für die Geldbörse von Kindern und Jugendlichen

vom 01.12.2016 Beiträge eBook 0 Kommentare

Thomas, 23 Jahre, Einzelhandelskaufmann. Monatliches Einkommen 1.200 EUR netto, monatliche Fixausgaben 1.100 EUR netto. Was folgt? Kontoüberzug, Umschuldungskredit, Delogierung, Arbeitsplatzverlust. Ein Einzelfall? Wohl kaum! Jährlich rund 60.000 Personen erhalten Unterstützung durch eine staatlich anerkannte Schuld-nerberatung. Bei 8- bis 9.000 Personen wird jedes Jahr ein Schuldenregulierungsverfahren (Privatkonkurs) eröffnet. Mehr als ein Viertel der unterstützten Personen durch … Schulden(-prävention): Herausforderung für die Geldbörse von Kindern und Jugendlichen weiterlesen


Der Hass der Jugend

In Kooperation mit den  Österreichischen Kinderfreunden und dem Karl-Renner-Instituts lädt WerdeDigital.at zum Netzgespräch: „Hass im Internet – Themenfokus Jugendliche“ Die Hasskultur im Internet gewinnt an Dynamik. Täglich finden wir Hass-Postings auf Facebook oder Onlineforen der Print-Medien, die etwaiges Belächeln im Keim ersticken lassen und die Fragen nähren: Woher kommt dieser Hass? Was können wir dagegen tun? Und welche Verantwortung trifft die … Der Hass der Jugend weiterlesen


Freiraum lassen, Grenzen setzen

vom 09.11.2016 Beiträge eBook 0 Kommentare

Seien Sie bei der Medien-Entdeckungsreise Ihrer Kinder mit an Bord und helfen Sie, die Chancen zu erkennen und mögliche Gefahren sicher zu umschiffen. 10 Tipps für Eltern: Entdecken Sie Medien gemeinsam mit Ihrem Kind und helfen Sie Ihrem Kind bei der Orientierung in der Medienwelt. Suchen Sie interessante und spannende Websites, Fernsehsendungen, Clips oder DVDs … Freiraum lassen, Grenzen setzen weiterlesen


Lernfreudig und neugierig  

vom 23.09.2016 Beiträge 0 Kommentare

Die digitale Welt ist unser Alltag. Ob wir arbeiten, uns unterhalten, oder die Freizeit gestalten: Es gibt kaum Lebensbereiche die davon unberührt bleiben. Eltern und Erziehende stehen vor einer großen Herausforderung, nicht nur selbst mit den vielen technologischen Entwicklungen, sondern auch mit deren Auswirkungen auf das tägliche Leben der Kinder und Jugendlichen klar zu kommen. Im … Lernfreudig und neugierig   weiterlesen


Digitale Kompetenzen in der Schule

vom 21.09.2016 Beiträge eBook 0 Kommentare

Zweifellos ist die Vermittlung von digitalen Kompetenzen nicht nur eine Aufgabe der Eltern, sonder selbstverständlich auch der Schulen. Dazu ist es nicht erforderlich das Schulfach “digitale Kompetenzen” einzuführen. Vielmehr bieten alle Unterrichtsgegenstände die Möglichkeit auch digitale Kompetenzen zu vermitteln. Denn: „…Damit Kinder und Jugendliche den Anforderungen der Gesellschaft im Sinne eines „lebenslangen (lebensbegleitenden) Lernens“ gerecht … Digitale Kompetenzen in der Schule weiterlesen


Mit dem Smartphone in die Schule

vom 08.09.2016 Beiträge eBook 0 Kommentare

Kennen Sie die Diskussionen am Elternabend bei denen es darum geht, dass Smartphones an der Schule verboten sind? Wie ist es in der Schule Ihrer Kin­der? Wollen Sie sich dem Thema einmal von einer anderen Seite nähern? Stellen Sie sich vor! Marko, 11 Jahre alt, versucht den Ausführungen seiner Mathelehrkraft zu fol­gen. Aber irgendwann kommt … Mit dem Smartphone in die Schule weiterlesen


YouTube bringt’s! Die Online-Videothek für die ganze Familie

vom 16.06.2016 Beiträge News 0 Kommentare

Von wegen kurzfristiger Hype: Das Videoportal YouTube feierte letztes Jahr bereits seinen 10. Geburtstag! Was einst mit einem Video im Zoo und Musikclips begann, ist heute längst zum Internetphänomen geworden. Das Besondere an der Plattform: YouTube machte erstmals Zuschauer_innen auch zu Videoproduzent_innen. Mittlerweile werden jede Minute rund 300 Stunden Videomaterial hochgeladen; mehr als eine Milliarde … YouTube bringt’s! Die Online-Videothek für die ganze Familie weiterlesen


„leben.spielen.lernen – in der digitalen Welt“ – eBook veröffentlicht!

vom 11.05.2016 Beiträge 0 Kommentare

Am Sonntag, dem 15. Mai 2016 war es soweit! Im Rahmen des Familienfestes des BMFJ im Augarten wurde unser eBook (sowie die Printversion) von FBM Sophie Karmasin präsentiert. Wir danken den vielen Autorinnen und Autoren, die zum Gelingen dieses bunten Werkes wesentlich beigetragen haben sehr herzlich! Es bietet vielfältige und übersichtliche Informationen zum Umgang mit digitalen … „leben.spielen.lernen – in der digitalen Welt“ – eBook veröffentlicht! weiterlesen


Musical.ly – der neue Hit

vom 22.04.2016 Beiträge News 0 Kommentare

Mit der App Musical.ly können schnell und einfach kurze persönliche Videoclips mit Musikuntermalung erstellt werden. Das macht großen Spaß birgt aber auch das eine oder andere Risiko. Eine gute Übersicht zu den Funktionen und Tipps zum Umgang mit dieser neuen App bietet SchauHin! „Aus Millionen Songs kann auf dem Smartphone der Lieblings-Song ausgewählt werden. Danach … Musical.ly – der neue Hit weiterlesen


Mein digitaler Tag…

vom 21.04.2016 Beiträge 0 Kommentare

06:30 das iPhone läutet. Der digitale Wecker startet hier den Tag. 07:00 Wir sitzen mit Kaffee und Milch-Schaum beim Tisch und ich checke den Wetterbericht am iPad und schaue mir die ersten Facebook- und Twitter-Nachrichten an. Die Termine poppen am Kalender auf und der Tag beginnt Form anzunehmen. 07:15 im Bad geht es dann um die … Mein digitaler Tag… weiterlesen


Fortbidungsangebot: Senior_innen und digitale Medien

Immer mehr Seniorinnen und Senioren nutzen das Internet und entdecken mobile Geräte wie Tablets und Smartphones für sich. Ältere Menschen sind eine stark wachsende Zielgruppe für die Erwachsenenbildung, die sehr heterogen in ihrem Vorwissen und in ihren Bildungsbedürfnissen ist. Um Trainerinnen und Trainer auf diese besonderen Herausforderungen vorzubereiten bietet die Initiative digitaleseniorInnen.at die spezialisierte Fortbildung … Fortbidungsangebot: Senior_innen und digitale Medien weiterlesen


Digitale Unterstützung im analogen Mütteralltag

vom 17.02.2016 Beiträge 0 Kommentare

In den letzten Jahren hat sich in unserer Familie der Umgang mit der digitalen Welt stark geändert. Durch meinen Sohn und auch durch unsere Berufe sind wir gefordert, uns ständig mit neuen Tools und Apps, sowie Konsolen, Spielen, Internetfernsehen etc auseinanderzusetzen. Ich stehe den Möglichkeiten, die sich durch Vernetzung und rasche Informationsbereitstellung ergeben, äußerst kritisch … Digitale Unterstützung im analogen Mütteralltag weiterlesen


Neu: Ratgeber der ISPA gibt Tipps zu kindgerechten Websites und Apps

vom 06.11.2015 News 0 Kommentare

Der neue Ratgeber der ISPA (Internet Service Providers Austria) gibt Tipps zu kindgerechten Websites und Apps und zeigt, wie digitale Kompetenz schon früh gefördert werden kann. Weitere Information und kostenlose Download-Möglichkeiten finden sich bei der ISPA.


Twitter goes offline – die Twitmums

vom 23.10.2015 Beiträge 0 Kommentare

Twitter: der 140-Zeichen-Nachrichten-Dienst wird vor allem in Amerika sehr viel genutzt. Hierzulande sind 140.000 aktive Accounts zu verzeichnen, vor allem Journalisten und Redakteure aus TV- und Online-Redaktionen sind hier zu finden. Allen voran @arminwolf ist mit knapp 200.000 Followers weit führend. Auch viele politisch engagierte Menschen und Politiker_innen sind auf Twitter zu finden. Und Mütter. … Twitter goes offline – die Twitmums weiterlesen