Gemeinsam die Welt entdecken

vom 19.07.2017 Beiträge eBook 0 Kommentare

Ich sitze am Laptop und schaue mir die aktuellen Newsletter, die ich per eMail erhalte, an: Aktionen für Bekleidung, Spielzeug, Reisen, Konzerte, Veranstaltungen, Bücher, Zeitschriften. Beim Thema Reisen halte ich mich besonders gerne auf. Wir nutzen viele Gelegenheiten, um unterwegs zu sein, und seit einiger Zeit wird auch der „Radius“ immer größer. Oft surfe ich … Gemeinsam die Welt entdecken weiterlesen


Was ist das für 1 Sprache vong reden her?

vom 13.07.2017 Beiträge 0 Kommentare

I bims der H1. Klingt komisch, vong Namen her? Bei aktueller Jugendsprache verstehen ältere Semester mitunter nur noch Bahnhof. #isso, sagt Elke Höfler im Webinar Jugendkultur heute – Sprache, Trends und Hypes und leistet einiges an Aufklärungsarbeit: Der Ursprung des „i bims“-Phänomens geht auf die Facebook-Seite „Nachdenkliche Sprüche mit Bilder“ zurück. Dahinter „steckt ein 33-jähriger … Was ist das für 1 Sprache vong reden her? weiterlesen


Biografiearbeit online

vom 12.07.2017 Beiträge 0 Kommentare

Mit Alter, vor allem mit dem hohen Alter, wird häufig vor allem körperlicher Verfall assoziiert. Alter wird als defizitäre Lebensphase betrachtet, als Lebenszeit mit dem Bedarf an Betreuung und Pflege. Dass alte Menschen aber über einen enormen Erfahrungsschatz verfügen, über hohes Wissen und aufgrund des langen Lebens viele Lebenszusammenhänge besser verstehen können, wird oft vergessen. … Biografiearbeit online weiterlesen


Digitale Tools – Online-Fortbildung in Form eines MOOCs

Im April 2018 startet wiederum der EBmooc. Innerhalb von sechs Wochen werden digitale Tools für die Bildung vorgestellt und mit der wahrscheinlich wiederum Hunderte Teilnehmende umfassenden Kursgruppe diskutiert. Ein MOOC (Massive Open Online Course) ist ein Online-Kurs mit zahlreichen Teilnehmenden. Die Teilnahme am EBmooc ist kostenlos.   Eine Anmeldung ist ab Oktober 2017 möglich. WerdeDigital.at … Digitale Tools – Online-Fortbildung in Form eines MOOCs weiterlesen


#solidaritystorm – gegen Hass im Netz

Gerne weisen wir auf eine weitere Initiative gegen Hass im Netz hin. „Es ist ein Hass, der keineswegs nur bekannte Persönlichkeiten trifft.  Immer mehr Menschen sind von Hass im Netz betroffen, viele leiden unter den Folgen. Er zerstört das Leben von einzelnen Menschen und vertieft die Risse in unserer Gesellschaft. Was wir im echten Leben … #solidaritystorm – gegen Hass im Netz weiterlesen


Linkliste zum Webinar „Ahnenforschung online“

vom 03.07.2017 Beiträge 0 Kommentare

Das Internet bietet ungeahnte Möglichkeiten der Recherche der eigenen Familiengeschichte. Laurent Straskraba stellte uns im Webinar Ende Juni zahlreiche Plattformen und Online-Archive vor. Unten nun die ausführliche Linkliste. Linkliste Linkliste Zum Webinar Ahnenforschung Online 29-06-2017 LS by David Röthler on Scribd Zum Download als PDF: Linkliste zum Webinar Ahnenforschung online 29-06-2017 LS Kontakt Laurent Straskraba  


Woche der Medienkompetenz – Medien & Gesellschaft, 15. bis 23. Oktober 2017

Mediamanual.at organisiert im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung die „Woche der Medienkompetenz“, unter dem Motto „Medien und Gesellschaft“. Die zahlreichen medienpädagogischen Projekte und Aktivitäten in Schulen, Vereinen, Büchereien, Pädagogischen Hochschulen, Universitäten und anderen Einrichtungen sollen in dieser Woche eine gemeinsame Bühne finden. Medienpartner werden die Initiative begleiten und unterstützen. Digi4family.at wird sich an der „Woche … Woche der Medienkompetenz – Medien & Gesellschaft, 15. bis 23. Oktober 2017 weiterlesen


Jetzt beim media literacy award [mla] mitmachen!

Medienkompetenz zu stärken ist wichtiger denn je, daher wird auch heuer der media literacy award [mla] ausgeschrieben. Die besten und innovativsten medienpädagogischen Projekte, die an Schulen entstehen, werden ausgezeichnet. Vom 18.- 20.Oktober 2017 findet die Preisverleihung im Wiener MQ statt. Im Rahmen des dreitägigen Festivals werden herausragende Projekte vorgestellt und diskutiert. Nutzt die Chance und … Jetzt beim media literacy award [mla] mitmachen! weiterlesen


„Die ganze Welt läuft im Selbstdarstellungsmodus“

vom 11.06.2017 Beiträge 0 Kommentare

Heutzutage ist die Oberfläche wichtiger als das, was wirklich dahinterliegt. Die Jugend beschäftigt sich mehr mit Äußerlichkeiten und dem Schein der Dinge als mit echten Problemen. Angst und Unsicherheit werden mit Coolness überspielt. Jugendkulturforscher Bernhard Heinzlmaier erklärt dieses Phänomen im Digi4family-Webinar: „Wir leben in einer Abstiegsgesellschaft. Oliver Nachtwey, ein deutscher Soziologe hat die Rolltreppenmetapher kreiert: … „Die ganze Welt läuft im Selbstdarstellungsmodus“ weiterlesen


Macht zu viel Smartphone Kinder krank?

vom 30.05.2017 Beiträge News 0 Kommentare

Kürzlich wurde von der Bundesbeauftragten für Drogen der deutschen Bundesregierung eine Studie zur Mediennutzung von Kinder vorgestellt. Jöran Muuß-Merholz nimmt dazu in einem Gespräch mit Daniel Bröckerhoff für die Nachrichtensendung „ZDF heuteplus“ Stellung. Die Studie wurde von den zahlreichen Medien aufgegriffen. Zeit Online Frankfurter Rundschau Süddeutsche Zeitung


Kids Up-To-Date – am Beispiel von GEOlino

vom 29.05.2017 Beiträge eBook 0 Kommentare

Wie funktioniert Wissensvermittlung durch ein Onlinemagazin für Kinder im Internet? Die aktuellen News lesen, sich über Kulturelles informieren oder online ein Sudoku lösen – für Erwachsene besteht eine Fülle an Angebot von Online-Ausgaben diverser Printmedien im Internet. In kindgerechter Ausführung bietet zum Beispiel das Wissensmagazin GEO, seine Ausgabe für 8-14 Jährige (GEOlino) im Web an. … Kids Up-To-Date – am Beispiel von GEOlino weiterlesen


Neue Plattformen – neue Nutzung? – WhatsApp, Snapchat, Instagram, YouNow

vom 10.05.2017 Beiträge eBook 0 Kommentare

Um mit Freund_innen auch digital ständig in Kontakt sein zu können, gibt es mittlerweile unterschiedliche Möglichkeiten: dank Instant-Messenger-Diensten wie WhatsApp und Snapchat können Fotos, Videos, Texte und Sprachnach¬ichten versendet werden, auf Instagram kann jederzeit ein witziges Foto mit seinen Follower geteilt werden und auf Youtube und YouNow kann man „auf Sendung gehen“, um über aktuelle … Neue Plattformen – neue Nutzung? – WhatsApp, Snapchat, Instagram, YouNow weiterlesen


Kreativität und Neue Medien

vom 19.04.2017 Beiträge eBook 0 Kommentare

Medienerziehung kennt in einer Lebenswelt, in der Smartphones, Tablets, Laptops, Konsolen und Fernseher fast schon zur Standardausrüstung eines Haushalts gehören, kein Alter mehr. Ein guter Medienkonsum ist immer von der Lebenssituation abhängig und muss in einem Gesamtpaket gesehen werden: Was macht das Kind sonst? Wie Kinder sich Medien aneignen Wenn 2-jährige Kinder über das Smartphone … Kreativität und Neue Medien weiterlesen


Tagung „Medienpädagogik in der Volksschule“

Am 23. und 24. Mai 2017 findet die Tagung „Medienpädagogik in der Volksschule“ an der Pädagogischen Hochschule in Salzburg statt. „Die Tagung „Medienpädagogik in der Volksschule“ diskutiert die (medien-)pädagogischen Herausforderungen der Informations- und Mediengesellschaft mit besonderem Fokus auf die Bedürfnisse von Grundschulkindern und zeigt auf, wie Medienpädagogik sinnvoll in die Volksschule integriert werden kann. Sie … Tagung „Medienpädagogik in der Volksschule“ weiterlesen


YouTube für Schule und Hobby

vom 28.03.2017 Beiträge eBook 0 Kommentare

Eltern heutzutage mögen sich vielleicht beklagen, dass ihre jugendlichen Kinder stundenlang ihren Lieblings-YouTubern auf ihren Smartphones zusehen, oder dass ihre Kleinsten zu viele Cartoons auf YouTube konsumieren, doch YouTube hat sich trotz seines Images von seichter Unterhaltung in den letzten Jahren zu einer sehr wichtigen Bildungsquelle entwickelt. Selbst mittels Cartoons und YouTubern kann man einiges … YouTube für Schule und Hobby weiterlesen


Wir sind Stadtkonfetti!

vom 14.03.2017 Beiträge eBook 0 Kommentare

Als wir den Call for Articles zum Thema „Familien in der digitalen Welt“ im Dezember 2015 auf Facebook entdeckten, hatten wir eigentlich gar keine Zeit, uns auch noch der Erstellung eines Artikels zu widmen. Aber bei dem Thema? Wo wir doch gerade mitten in der Schöpfungsphase unseres Internetprojektes steckten: stadtkonfetti.de – Online-Veranstaltungskalender in und um … Wir sind Stadtkonfetti! weiterlesen


Mediale Entschleunigung – Herausforderung in einer modernen Welt

vom 08.03.2017 Beiträge eBook 0 Kommentare

Medien sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken und beschleunigen das Leben vieler Menschen: eine Flut von E-Mails, Facebook-Statusmeldungen und WhatsApp Nachrichten prasseln jeden Tag auf die Nutzer_innen ein. Zum „Abschalten“ stehen Musik-Streaming-Dienste, wie Spotify oder Deezer, zur Verfügung oder man sieht fern, klassisch im TV, über Mediatheken oder Streaming-Portale. Zu jeder Zeit verfügbar und … Mediale Entschleunigung – Herausforderung in einer modernen Welt weiterlesen


Familienregeln für die Mediennutzung

vom 23.02.2017 Beiträge eBook 0 Kommentare

Die Problematik ist uns allen schon lange nicht mehr fremd. Egal ob am Mittagstisch oder beim Kaffeetrinken mit Oma, irgendwo läutet ein Smartphone oder wir müssen zu irgendeinem Thema etwas googeln. Im Urlaub ist das Tablet unser ständiger Begleiter an den Pool – sei es um darauf die Zeitung lesen, bzw. wenn das zu langweilig … Familienregeln für die Mediennutzung weiterlesen


Kindersicher im Internet surfen

vom 08.02.2017 Beiträge eBook 0 Kommentare

Zwölf Jahre ist es mittlerweile her, dass “googeln” in den Duden aufgenommen wurde. Es beschreibt nichts anderes, als die Recherche im Internet. Mehr als 30 Trillionen Websites sind heute auf Google indexiert, in vielen Berufen wäre der Alltag ohne eine solche Suchmaschine kaum mehr denkbar. Doch nicht nur im Job, auch im Alltag von (Schul-)Kindern … Kindersicher im Internet surfen weiterlesen


Wer suchet, der findet! Grundlegende Gedanken zur Verwendung von Suchmaschinen und Webseiten für Volksschulkinder

vom 01.02.2017 Beiträge eBook 0 Kommentare

„Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene.” (Carl Hilty) Die Europäische Kommission erachtet in ihrem Aktionsplan „Medienkompetenz in der digitalen Welt“, dass der kompetente Gebrauch von technologischen Medien eine Voraussetzung für eine gelingende Teilnahme an einer integrativen Wissensgesellschaft darstellt. Medienkompetenz wird hierbei als Fähigkeit verstanden, Medien zu nutzen, Medieninhalte zu … Wer suchet, der findet! Grundlegende Gedanken zur Verwendung von Suchmaschinen und Webseiten für Volksschulkinder weiterlesen