image

Daniela Gaigg


Zur Website

Ich bin 35 Jahre alt und seit 4 Jahren leidenschaftliche Bloggerin auf diekleinebotin.at - hier werden unsere Erfahrungen und Entdeckungen im Baby- und Kindbereich geteilt, laufend Neues getestet und probiert! Meine beiden Töchter sind 4 und 1,5 Jahre alt und sind begeistert dabei, wenn es um die „Botinnen“ geht! Im Leben davor war ich im Aussendienst für ein Pharmazeutisches Unternehmen unterwegs und werde diesen Beruf auch wieder aufnehmen, wenn die kleine Tochter in den Kindergarten geht. Meine Liebe zum Digital-Life ist so nach und nach gewachsen und gehört mittlerweile zum Alltag.


Veröffentlicht von Daniela Gaigg:


Blogs und Podcasts für Eltern

vom 17.10.2016 Beiträge eBook 0 Kommentare

Es ist großartig und spannend mitzubekommen, wie es bei anderen Familien zugeht: man ist nicht allein. Nicht allein mit den Beschwerden der Schwanger-schaft, nicht allein mit den übermenschlichen Freuden nach der Geburt… und dann geht es ja erst so richtig los! Hier und dort tun sich dann Hürden und Probleme auf, das Baby bestimmt den … Blogs und Podcasts für Eltern weiterlesen


Apps für (Klein)kinder

vom 26.09.2016 Beiträge eBook 0 Kommentare

Die Zeit, die ganz kleine Kinder (12 Monate +) mit dem Tablet oder dem iPhone verbringen, sollte meiner Meinung nach, so kurz wie möglich sein. Gerade zu Beginn, wenn sie anfangen, sich für die digitalen Devices zu interessieren, reicht es aus, ein paar Fotos anzuschauen. Dafür habe ich etwa ein Familien-Album und einzelne kleine Alben … Apps für (Klein)kinder weiterlesen


Mein digitaler Tag…

vom 21.04.2016 Beiträge 0 Kommentare

06:30 das iPhone läutet. Der digitale Wecker startet hier den Tag. 07:00 Wir sitzen mit Kaffee und Milch-Schaum beim Tisch und ich checke den Wetterbericht am iPad und schaue mir die ersten Facebook- und Twitter-Nachrichten an. Die Termine poppen am Kalender auf und der Tag beginnt Form anzunehmen. 07:15 im Bad geht es dann um die … Mein digitaler Tag… weiterlesen


Twitter goes offline – die Twitmums

vom 23.10.2015 Beiträge 0 Kommentare

Twitter: der 140-Zeichen-Nachrichten-Dienst wird vor allem in Amerika sehr viel genutzt. Hierzulande sind 140.000 aktive Accounts zu verzeichnen, vor allem Journalisten und Redakteure aus TV- und Online-Redaktionen sind hier zu finden. Allen voran @arminwolf ist mit knapp 200.000 Followers weit führend. Auch viele politisch engagierte Menschen und Politiker_innen sind auf Twitter zu finden. Und Mütter. … Twitter goes offline – die Twitmums weiterlesen


My Digital Life – wie ich zum Bloggen kam…

vom 28.09.2015 Beiträge 0 Kommentare

Ich bin nun seit etwa vier Jahren online. Das heisst so richtig. Begonnen hat alles mit einem privaten Facebook-Account für die Fotos der weitgereisten Schwester schon etwas früher. Dann kam Frl. Tochter und mit ihr der Babyblog „die kleine Botin„. Noch recht unbedarft hab ich mich dann stückweise in die digitale Welt von Blog und … My Digital Life – wie ich zum Bloggen kam… weiterlesen